Deutschland – ein Wintermärchen

(www.coservo.wordpress.com) Ein Albtraum von Thomas Böhm *) Es geschah am 1. Advent. Die ersten Schneeflocken fielen und die Temperaturen sanken weiter in den Keller. Die Pfützen in den Lagern waren zugefroren, die Heizdecken verbrannt. Plötzlich ertönte aus einem der Zelte der Ruf „Allahu akbar“. Zuerst aus einer, kurze Zeit später[…]

Weiterlesen

Westdeutsche Medienclowns – Wo kommt das her?

Von Bernd Stichler Als 1992 in Rostock der Unmut der Neubundesbürger sich gegen ein Asylbewerberheim richtete, waren die Medien mit einem Großaufgebot vor Ort. Es wurde vor brennendem Hintergrund live berichtet. Die westdeutschen Medien-Clowns waren an eine so entschlossen handelnde Mehrheit nicht gewöhnt , hatten sie es doch bisher nur[…]

Weiterlesen

Vergewaltigungen von Flüchtlingen: Wo bleiben die linksgrünen Klageweiber?

Flüchtlingsvergewaltigungen – Kein Feministinnen-#aufschrei? (www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Einige aufmerksame Leser erinnern sich sicherlich noch an den legendären #aufschrei, bei dem sich eine durchgeknallte Journalistin darüber aufregte, dass ihr ein beschwipster alter Herr in den Ausschnitt geguckt hatte. Selten so gelacht. Doch dieser #aufschrei hat es sogar auf Wikipedia geschafft:[…]

Weiterlesen

Parallelgesellschaft? Längst da! Aber viele gucken weg!

(www.conservo.wordpress.com) Deutschlands muslimische Revolution Von Dr. Christoph Heger Am 2. September sendete das ZDF betreffs der Flüchtlingsdebatte in der Reihe ZOOM den Film “Staat – zwei Welten?” von Rita Knobel-Ulrich: https://youtu.be/UVOSUuuJIoc Darin werden Aspekte thematisiert, die sonst absolut tabu sind. Anders ausgedrückt: Derjenige, der diese anspricht, wird sofort in die[…]

Weiterlesen

Mehr Toleranz bitte!

Wenn es eng wird bei den Muslimen (www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Im Zuge der Flüchtlingskrise scheinen immer mehr Leute ihren Verstand, oder zumindest ihre Nerven zu verlieren. In der „Welt“ durften wir heute einen Beitrag von Freia Peters lesen. Der Ansatz ist dabei sogar gut: Christliche Flüchtlinge sind in[…]

Weiterlesen

Dank Masseneinwanderung – Die Islamisierung Deutschlands wechselt auf die Überholspur

Von Thomas Böhm *) Das hat man nun davon, wenn man von einer echten „Antichristin“ beherrscht wird. In den nächsten zwei Jahren werden sich hier in Deutschland rund fünf Millionen mehr Muslime herumtummeln – von den Terroristen, die sich hier ebenfalls hereingeschlichen haben und die von den gehirntauben Willkommensbürgern mit[…]

Weiterlesen

!E viva Cataluña! Llarg Catalunya en viu! – Katalonienwahl für Unabhängigkeit

Parlamentswahl in Katalonien – die conservo-Schnellanalyse Von Peter Helmes Geht es nach dem amtierenden konservativen katalanischen Regionalpräsidenten Artur Mas, dann wird aus der nordostspanischen „autonomen Region Katalonien“ bald ein unabhängiger Staat. Schon allein deshalb war die Regionalwahl vom letzten Sonntag (27. September) von besonderer Bedeutung. Die regierenden konservativen Nationalisten und[…]

Weiterlesen

Merkels Neusprech zur Flüchtlingskatastrophe

Von Herbert Gassen Was hat die Kanzlerin der Bundesrepublik zur aktuellen Flüchtlingskatastrophe gesagt? „Ich möchte, daß Europa diese gesellschaftliche, ökonomische, kulturelle und moralische Bewährungsprobe besteht.“ Was hat diese Probe zu bedeuten? Vor einer Probe dieser Art gehört eine Belehrung, eine Indoktrination, wie die Begriffe Gesellschaft, Ökonomie, Kultur und Moral zu[…]

Weiterlesen

Wetter wünschen, würfeln, wahrsagen? Die Künste des Prof. Latif

Mojib Latif erzielt Volltreffer durch Klimawahrsagereien Von Wolfgang Thüne *) Am 23. September 2015 meldete die Allgemeine Zeitung Mainz, dass der Kieler Klimaforscher Mojib Latif in diesem Jahr den Deutschen Umweltpreis von der in Osnabrück ansässigen Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) erhalten habe. Er teile sich diesen Preis in Höhe von[…]

Weiterlesen

Medien-/Statistikfälschung: Sind die Hälfte der Deutschen Nazis?

Von Peter Helmes „Große Mehrheit der Deutschen für mehr Flüchtlinge“ Komisch, seltsam, merkwürdig! Solche Adjektive purzeln einem im Kopf rum, wenn man die deutschen Medien- und Politikerlandschaft betrachtet. Glaubt man ihnen, dann ist die „große Mehrheit der Deutschen“ für mehr Aufnahme von Flüchtlingen und für Auflockerung der Asylgesetze. Ja, natürlich:[…]

Weiterlesen