Der Troll gibt sich (etwas) zu erkennen

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Liebe Leser,

gestern habe ich Sie darüber informiert, daß conservo seit einiger Zeit von einem Troll regelrecht „beschossen“ wird ( https://www.conservo.blog/2020/06/29/achtung-giftender-troll-mit-geklauten-tarnnamen-zur-taeuschung-unserer-leser/ ). Darauf haben viele Leser meist mit Empörung reagiert.

Die eingegangenen Kommentare sind deutlich, aber in keiner Zeile beleidigend.

Aber jetzt fühlt sich der Troll beleidigt und spielt die sprichwörtliche „beleidigte Leberwurst“ – nicht ohne gleich wieder vom Leder zu ziehen.

Ich habe keine Lust, mich an der Dame – so sie eine ist – abzuarbeiten. Für mich ist das Verhalten der giftigen Schreiberin pathologisch. Der DUDEN schreibt dazu:„Synonyme zu pathologisch: abnorm , anomal , extrem , krankhaft , maßlos , übermäßig ; (besonders österreichisch und schweizerisch) abnormal ; (umgangssprachlich) gestört…“

Ich lasse es dabei bewenden und danke allen, die mir „bei der Lösung des Falles“ geholfen haben.

Wer der Verfasserin ein vielleicht tröstliches oder klares Wort zukommen lassen will: Ihre email-Adresse finden Sie sechs Zeilen weiter unten.

Herzliche Grüße

Peter Helmes

—————-

Und hier ist die „Antwort“ des Trolls im Originalwortlaut:

I N F A M!!! “Giftender Troll”….

30.06.2020 07:32

(Von Ann P. (annmareikep@googlemail.com) an Peter.Helmes@t-online.de )

„…und was nicht alles sonst: **Schlampe, hinterhältiges Etwas, Schmarotzer, hinterfotzig, uvam, was unter die Gürtellinie geht. Die meisten Kommentare waren RE-AKTIV! Aber Rechtfertigung oder Gegendarstellung nicht erwünscht. Somit sind Sie ein Vertreter des ZWEIERLEIMASS!

**Was bei Ihnen alles nicht als Beleidigung zählt und persönlich gerichtet stehen bleiben darf!

Sind Sie ferner sicher, dass ein vorsätzlicher Missbrauch anderer Nicknamen vorliegt?

Offenbar ist niemand fähig, dass VOR dem Namen ein @ steht. (bzw. ein “) Was heißt das? Oder erscheint das aus technischen Gründen nur auf meinem Schirm? Und bei anderen aus Zauberhand nicht?

Der Namenswechsel ist Ausdruck von Stimmungen. Mag es ferner nicht, wenn ich einen Blog aufschlage und mir hundert Mal mein eigener einziger Nickname entgegen springt. andere Kommentatoren haben auch gewechselt.

Sowas – Kommentar – verliert auch an Aktualität, und dann ist´s Schnee von gestern..

Viele Schauspieler mögen ihren eigenen Produkten nicht begegnen und sehen sich nicht ihre Filme an.

Aus der Archetypenlehre von CGJ ist mir eben die wenig bekannte   Metis sehr nahe 🙁

Nun haben Sie Ihren Triumph ja erreicht! Bleiben sie hübsch christlich! Ich gehe in Widerspruch, wenn kollektiv Unrecht geschieht! Und was bei Ihrem Blog über Frauen (Hausfrauen!) ausgegossen worden ist, ist einfach nur niederträchtig!“

www.conservo.wordpress.com     30.06.2020
Über conservo 7858 Artikel
Conservo-Redaktion