Für den schlimmen 9/11 müssen unglaubliche Theorien herhalten

– Mich erreichten Zuschriften, dass das ganz anders gewesen sei– Warum denn werden die islamischen Attentäter entlastet? (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle *) Mit dem 20. Jahrestag der verheerenden Anschläge am 11.09.2001 auf die bekannten Ziele in den USA werden auch diverse Verschwörungstheorien 20 Jahre alt, wer hinter dem Terror gesteckt[…]

Weiterlesen

Am 11.09.2001 brach auch ein Weltbild zusammen

– Strenggläubige hängen einer gefährlichen Ideologie nach– Meine Erinnerung an jenen Tag, der die Welt erschütterte (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Der 11. September 2001 war für mich (fast) ein Tag wie andere in meinem Leben – ich befand mich wieder einmal auf einer Reise. Böse Zungen meinen, ich müsse ein[…]

Weiterlesen

Islam. Migration. Terror: BND-Präsident widerspricht Bundesregierung

(www.conservo.wordpress.com) Von Stefan Schubert *) In einem seiner spärlichen Interviews hat der Präsident des Bundesnachrichtendienstes Bruno Kahl klare Worte gefunden. Während der vereinigte Mainstream pauschal jegliche Aktivität rechts von Merkel mit einem Rechtsextremismus-Verdacht versucht zu diffamieren, um diese Manipulation dann als Vorwand für Zensur, Drangsalierung und gesellschaftliche Zerstörung von regierungskritischen[…]

Weiterlesen

Deutsches Ramadan-Gedusel und der Verlust unseres Eigenstolzes

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes  Alle Jahre wieder, yeah!!! Denn: „der Islam gehört zu Deutschland!“ (meint zumindest unsere verirrte Politikerkaste). Beginn und Ende des Ramadans hängen auch vom Mond ab. Damit wechselt das Datum im Laufe der Zeit, zu dem der „Fastenmonat“ beginnt und endet. Der diesjährige Ramadan (2020) beginnt am[…]

Weiterlesen

Islamismus und Terror: Katar, ein Wolf im Schafspelz

(www.conservo.wordpress.com) von Peter Helmes „Fußball ist unser Leben…“ …sang einstmals die Deutschen Fußball-Nationalmannschaft unter Franz Beckenbauer. Tja, Fußball ist unser Leben, und für Fußball drücken wir jederzeit alle Augen zu, um Mißstände nicht zu sehen. Wie z. B. in Katar, dem Ausrichter der nächsten Fußball-Weltmeisterschaft. In Katar herrscht ein grausames[…]

Weiterlesen

Deutschland – Rechtsstaat

(www.conservo.wordpress.com) Von Herbert Gassen *) Selten sooo gelacht! Da spricht doch ein Jurist, tätig an einem bundesrepublikanischen Gericht davon, daß Deutschland ein Rechtsstaat sei! Mein Gott, wo leben diese Super-Akademiker, die hinter jedem Paragraphen des Gesetzbuches Gottes Willen verspüren? Die Bundesrepublik Deutschland wurde durch die Kanzlerin und ihrem hörigen Parlament[…]

Weiterlesen

Argumentationshilfe IV: „Todsünde Islam“

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist Eine weitere Todsünde der Bundeskanzlerin und Parteivorsitzenden der CDU ist ihre Einstellung zum Islam: “Der Islam gehört zu Deutschland“. Diese Todsünde ist eng gekoppelt mit ihrer Politik der „offenen Grenzen“, denn die überwiegende Mehrheit der Migranten sind Muslime in jungen Jahren, die[…]

Weiterlesen

Europa ist nicht mehr Europa, „‚Eurabia‘ – eine islamische Kolonie“

(www.conservo.wordpress.com) Von gebenhoeh *) Oriana Fallaci: „Europa ist nicht mehr Europa“, „‚Eurabia‘, eine islamische Kolonie“ (Quelle: pinterest.com) „Europa ist nicht mehr Europa, es ist ‚Eurabia‘, eine islamische Kolonie. Der Vormarsch des Islam findet dort nicht nur im wörtlichen Sinne statt, sondern auch geistig und kulturell. Eine hündische Ergebenheit gegenüber den[…]

Weiterlesen

Ab heute Ramadan, „der Monat des Friedens“!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Willkommen, Kultur! Willkommen, Terror! Es ist wieder soweit! Heute beginnt der Ramadan dieses Jahres, gepriesen sei der Herr, der grundgütige Allah, in dessen Namen so viel Heil über die Menschheit kommt – so viel Un-Heil! Für Muslime ist das Fasten im jeweils neunten Monat des islamischen Mondjahres[…]

Weiterlesen

Europäische Überlebensfrage im Kampf gegen den IS

(www.conservo.wordpress.com) Falsche Papiere, echte Gefahr * Viele IS-Terroristen kommen fast ausschließlich mit sog. „echten Falschen“ zu uns, wie man im Jargon der Sicherheitsgrenzbeamten und -Behörden „echte Pässe (Paßrohlinge) mit falschen Namen und Angaben“ bezeichnet. Die Papiere sind echt, da sie vom IS aus Paß-Ämtern u.a. von Botschaften oder Regierungsstellen arabischer[…]

Weiterlesen