Multikulti und Willkommenskultur – der schleichende Tod unserer Städte

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Rotgrüne Sozis Es ist wie in vielen deutschen Städten: Rotgrüne Sozis sitzen im trauten Eigenheim in grünen Außenbezirken und faseln ´was von Willkommenskultur und „Wir schaffen das“. Derweil schicken sie ihre eigenen Kinder auf deutsche Privatschulen und parken ihre Autos in festverschlossenen Garagen. Von der Verslumung[…]

Weiterlesen

Hilfe, Polizei!

Mehr Untaten, weniger Polizisten (www.conservo.wordpress.com) Von Reiner Schöne *) “Hilfe, Polizei!” Das wird immer öfter gerufen. Allein in NRW gab es 78.000 Einsätze an Flüchtlingsheimen. Im Kreis Viersen, ca. 300.000 Einwohner, mußte die Polizei 19.602 Einsätze nur wegen oder für Flüchtlingsheime fahren. (http://www.rp-online.de/nrw/panorama/fluechtlingsheime-in-nrw-78000-polizei-einsaetze-in-2015-aid-1.5766266) Im Gegenzug sind die Polizeibeamten immer weniger[…]

Weiterlesen

Wenn der Flammenwerfer den Brand löschen will

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Ich glaub, mein Schwein pfeift. Ausgerechnet der Flammenwerfer der Regierung, Heiko Maas, der Minister der verbalen Entgleisung, der seit Monaten jeden gesellschaftlich abfackelt, der sich seiner linksradikalen Stasi-Politik in den Weg stellt, will sprachlich jetzt abrüsten. Die „Welt“ gibt dem Unerträglichen mal wieder ein Forum für[…]

Weiterlesen

Heiko Maas und die Zivilcourage

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Wer über die Deutungs- und Meinungshoheit in Deutschland herrscht, darf anscheinend auch Begriffe zu seinen Gunsten verbiegen und missbrauchen. Einer der es damit immer wieder übertreibt ist unser Denunzianten-Minister Heiko Maas, der sich dieser Tage zu allem und jedem äußert und in unseren linken Medien[…]

Weiterlesen

Merkel und Jan, das Fischfutter – oder Jan, der Fleischhauer

(www.conservo.wordpress.com) Eine Gegenpolemik von Thomas Böhm*) Jan Fleischhauer gehört zu den hochnäsigen Hamburger Schnöseln, die tagtäglich zwischen Café Latte und Rotweinglas hin und her wanken und dabei ernsthaft glauben, auf dieser kurzen Strecke einen klugen Gedanken fassen zu können. Den Rest seines erlebnisarmen Lebens verdingt sich die intellektuelle Sparflamme in[…]

Weiterlesen

Die schnaufende Wut der Medien über einen gelungenen AfD-Auftritt

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm*) Sprachlose Systemmedien – dank Petry Da muss aber was gewaltig schief gelaufen sein, dass sich so viele Journalisten in Deutschland dermaßen aufregen. Normalerweise werden die Sprecher der AfD der Öffentlichkeit zum Fraß vorgeworfen, indem man ihnen bei den Talk-Shows immer mindestens fünf Gegenspieler aus der linken[…]

Weiterlesen