Nie war er so wertvoll wie heute: Der Abweichler

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Über die systemstabilisierende Rolle sogenannter Parteirebellen Es gehört zu den gebetsmühlenartig vorgetragenen angeblichen Messungen des Völkchens der Parteien- und Wahlforscher, dass Streit innerhalb von politischen Parteien deren Wahlerfolge schmälere. Der nachfolgende Aufsatz beschäftigt sich mit dem gegenteiligen Effekt: Es sind die Parteirebellen, die das gegenwärtige[…]

Weiterlesen

EU – wozu?

www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber *) Wozu existiert die EU überhaupt noch? Die Frage stelle ich in vollem Ernst. Wegen des Freihandels innerhalb Europas? Schön und gut, den könnte man sicherlich auch durch anderweitige Abkommen organisieren. Apropos Handel: Thilo Sarrazin hat in seinem Buch „Europa braucht den Euro nicht“ ausführlich[…]

Weiterlesen

Argumentationshilfe: Selbstaufgabe Deutschlands durch Angela Merkel (Folge VII)

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist Es gibt immer wieder Berichte über Verschwörungstheorien, die behaupten, es gäbe finstere Kräfte im Ausland, die Deutschland durch „Umvolkung“ als Volk zerstören wollen. Der Verfasser ist skeptisch hinsichtlich dieser Anklage, da es keiner Verschwörung von außen bedarf, um das deutsche Volk in[…]

Weiterlesen

Alarm für Deutschland: Die Abschaffung des Nationalstaates droht!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Gegen die (ungesteuerte) Öffnung unseres Vaterlandes für Jedermann Im Januar dieses Jahres kritisierte der Philosoph Peter Sloterdijk in der Zeitschrift „Cicero“ den „Souveränitätsverzichts“ Merkels und warnte davor, daß es zu einer „Überrollung Deutschlands“ kommen werde, wenn diese Politik nicht geändert werde. Argumente gegen die Behauptungen Sloterdijks[…]

Weiterlesen

Islamisierung Deutschland: Millionen „Abtreibungen“. Millionen Immigranten. Zufall?

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) Ein Teuflischer Plan: Zuerst sorgten Linke für die Auflösung familiärer Strukturen und die völlige Legalisierung der “Abtreibung”, um später den dadurch entstandenen Bevölkerungsschwund als das Argument für eine Masseneinwanderung zu instrumentalisieren. Millionen „Abtreibungen“ – wie die Tötung ungeborener Kinder verharmlosend genannt wird – stehen Millionen[…]

Weiterlesen