Grundsätzliches Umdenken bei Pflegepolitik notwendig

Von Dr. Christina Baum Berlin, 12. Mai 2022. Zu der heutigen, von der Fraktion Die Linke angestoßenen Debatte zu Arbeitsbedingungen in der Pflege teilt die AfD-Bundestagsabgeordnete Christina Baum, Mitglied des Gesundheitsausschusses, mit: „Die Linke, die durch ihre Beteiligungen an verschiedenen Landesregierungen ebenfalls zu den politisch Verantwortlichen der zunehmend katastrophalen Situation[…]

Weiterlesen

Ein „Jahr der Pflege“? Nein, ein Jahr der verpaßten Möglichkeiten!

Im Jahr 2030 wird es in Deutschland etwa eine Million mehr Pflegebedürftige geben – fünfzig Prozent mehr als heute. Ob sie in Heimen leben oder zuhause – sie brauchen täglich Hilfe. Und die kostet Geld. Wer soll das bezahlen? Diese Frage klingt hart; denn es geht hier um Menschen, die[…]

Weiterlesen

Vom Pflegenotstand zum Gesellschaftsnotstand

Versagen der Merkel-Regierung im „Jahr der Pflege“ Im Jahr 2030 wird es in Deutschland etwa eine Million mehr Pflegebedürftige geben – fünfzig Prozent mehr als heute. Ob sie in Heimen leben oder zuhause – sie brauchen eine tägliche Hilfe. Und die kostet Geld. Wer soll das bezahlen? Diese nüchterne Anfangsbemerkung[…]

Weiterlesen