(www.conservo.wordpress.com)

Von Klaus Hildebrandt *)

Liebe Freunde und Christen,

gerne weise ich auf ein noch recht neues Projekt namens Radio Mariam hin, das vom katholischen Radiosender Radio Horeb unterstützt wird.Radio Mariam

Das neue Programm besteht seit Anfang Dezember letzten Jahres und möchte arabischsprachige Christen hierzulande und weltweit erreichen. Nähere Informationen dazu gibt es per Flyer (s. https://www.horeb.org/index.php?id=1363 , den Sie bestellen oder einfach kopieren und an arabischsprechende Menschen verteilen können. Er enthält u.a. Hinweise zur Empfangsmöglichkeit via App auf dem Smartphone.

Radio Horeb selbst gibt es schon seit gut 20 Jahren und erfreut sich enormen Wachstums. Bei dem neuen Sender geht’s nicht so sehr um Katholisches. Vielmehr möchte man unseren – arabischsprechenden – christlichen Glaubensgeschwistern zeigen, dass wir sie in diesen schwierigen Zeiten nicht alleine lassen. Ich halte dieses Projekt für sinnvoll und unterstützungswürdig.

Der Sender finanziert sich ausschließlich aus den Spenden seiner Hörer

und verfügt über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Er ist autark und gänzlich unabhängig von der Politik sowie der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). Spenden können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzten.

Viele Grüße an diesem wunderschönen und sonnigen Wochenende.

Euer Klaus Hildebrandt

*) Klaus Hildebrandt ist bekennender, streitbarer Katholik und seit langer Zeit Autor bei conservo

www.conservo.wordpress.com

  1. Mai 2016

Von conservo

Conservo-Redaktion