Freie – politisch nicht korrekte – Medien gehen in die Offensive: WIR SIND NOCH MEHR!

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Meinungsfreiheit versus Einheitsbrei

Der Verein steht! Welcher Verein? Er ist die „Vereinigung Freier Medien“ – eine bewußte und gewollte Abgrenzung zu den „politisch korrekten“ Meinungsverordnern, die auf dem linken Auge blind sind.

Im Programm des Vereins heißt es: „Unser Engagement dient der Förderung freier Medieninhalte, Blogs, Autorenseiten sowie YouTube-Kanälen, deren Arbeit sich als Basisbewegung gegen immer mehr staatlichen Einfluss auf die Medien und die einseitig gesteuerte Meinungsbildung der Bevölkerung richtet.“

FÜR MEINUNGSFREIHEIT UND UNGEHINDERTEN BÜRGERJOURNALISMUS

Der Verein versteht sich als die erste staatspolitisch unabhängige Organisation zur Förderung des grundgesetzlich verankerten Bürgerjournalismus und der Meinungsfreiheit.

Zu diesem Zweck wird er Projekte sowohl in finanzieller Sicht, wie auch durch beratende Hilfestellung fördern. Ferner vermittelt er jetzt schon zwischen Organisationen, Mitgliedern und Dritten zur Umsetzung von Projekten.

Versteht sich von selbst, daß ich (bzw. conservo) zu den Gründungsakteuren zähle. Ein Beitrag von mir erscheint im dem neuen Buch *), das Hanno Vollenweider herausgibt.

*) Nur wenige Tage nach der Ersterscheinung steht es bei amazon bereits ganz oben (https://www.amazon.de/Wir-sind-noch-mehr-Deutschland/dp/394578042X )

Diese Initiative, die von Hanno Vollenweider ins Leben gerufen wurde, sollte jeder unterstützen; denn gerade heute sind freie Medien wichtiger denn je.

Der bekannte Blogger Jürgen Fritz schreibt dazu:

„Ein Aufruf zur Verteidigung der Demokratie und Meinungsfreiheit!

Die bekanntesten Autoren der Freien Medien bilden mit diesem Buch zum ersten Mal ein gemeinsames Bündnis für eine unabhängige und freie Meinungsbildung fernab von journalistischem Einheitsbrei, staatlicher Deutungshoheit, Zensur oder erzwungener Political Correctness. Unsere Autoren, Blogger und Aktivisten liefern Ihnen stichhaltige und knallharte Fakten zu aktuellen Themen, durch die Sie sich nun endlich frei und unabhängig eine eigene Meinung bilden können.“

Hrsg. von Hanno Vollenweider. Mit Vera Lengsfeld, Petra Paulsen, Heiko Schrang, David Berger, Jürgen Fritz, Michael Stürzenberger, Ramin Peymani, Imad Karim, Thomas Bachheimer, Marcus Franz, Thomas Böhm, Roger Letsch, Peter Helmes, Niki Vogt, Charles Krüger, Christian Jung, Wolfgang Van de Rydt, John James, Naomi Seibt und Friedemann Wehr.

Über 500 Seiten für 24,90 EUR. 1. Auflage: 25.000

Sofort bestellbar:

“WIR SIND NOCH MEHR – DEUTSCHLAND IM AUFRUHR”

www.conservo.wordpress.com     15.11.2018
Über conservo 7860 Artikel
Conservo-Redaktion