Scholz vergleicht Klimaaktivisten mit Faschisten und trifft damit ins himmlerschwarze Ökoherz!

Michael van Laack Luisa Neubauer ist entsetzt, der Bayerische Rundfunk und der “Stern” ebenfalls. Zwar dürfe man – so der fast einmütige Tenor der Journaille – gern kritisieren, dass zumeist schwarz gekleidete Klimaaktivisten immer häufiger Veranstaltungen stören, um ihr Anliegen in den Mittelpunkt zu stellen oder die Gegner ihrer ideologie[…]

Weiterlesen

Fluch der Inkompetenz

Von DR.PHIL.MEHRENS So schnell hat sich noch keine Bundesregierung selbst zerlegt. Nach nur vier Monaten und dem Lauterbach-Debakel mit dem grundgesetzwidrigen Zwangsimpfungsgesetz steht das Kabinett Scholz vor einem Scherbenhaufen. Normalerweise durchweht ein Hauch von Euphorie und Aufbruchsstimmung die Frühphase einer frisch ins Amt gewählten Regierung. Jedem Anfang wohnt schließlich ein[…]

Weiterlesen

Renners Revision: Anstand und Respekt – die zwei Seiten derselben Medaille

(www.conservo.blog) Von Martin E. Renner *) „Es gibt nicht zwei Sorten von Anständigkeit, und was ein anständiger Mensch nicht darf, das darf auch ein anständiger Staat nicht. Verstößt der Staat gegen diesen einfachen Satz, so gibt er ein schlechtes Beispiel.“ (Theodor Fontane). Nun ist der Deutsche Bundestag nicht der Staat,[…]

Weiterlesen

Der Internationale Frauentag – gewidmet meinen herzlosen Schwestern

Von Maria Schneider Da ist er ja schon wieder: Der internationale Frauentag. Entschuldigen Sie mich bitte, ich muss mich kurz übergeben. … So, da bin ich wieder. Was hat uns dieser Tag eigentlich gebracht? Der Tag, an dem Frauen angeblich besonders geehrt werden sollen und dessen Datum endgültig durch einen[…]

Weiterlesen

Offener Brief zur Ukraine an Annalena Baerbock, Bundesaußenministerin

Von Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrte Frau Baerbock, audiatur et altera pars, z. B. Frau Sacharowa: https://de.rt.com/europa/132482-sacharowa-aktuelle-entwicklungen-sind-hohepunkt/. Der Ukraine-Konflikt hat eine Vorgeschichte, die beachtet werden sollte. Der Historiker Eric Angerer beschreibt diese Vorgeschichte: https://www.rubikon.news/artikel/die-ukrainische-vorgeschichte. Ich bitte Sie um eine Mitteilung, ob die Schilderung von Angerer den Tatsachen[…]

Weiterlesen

Mahnwache der SPD vor dem Rathaus in Stralsund

Dieser Beitrag erschien am 09.02.2022 zuerst auf dem Blog AktionNordOst Vor dem Rathaus in Stralsund hielt die SPD am 07.02.2022 ihre dritte Mahnwache ab, zu der diesmal 19 Teilnehmer kamen. Sie war auch als Gegendemonstration zu der Montagsdemonstration der Coronamaßnahmenkritiker gedacht. Laut Ostseezeitung (OZ+ Onlineausgabe vom 07.02.2022) nahm daran auch[…]

Weiterlesen

Ukraine-Konflikt: Deutschlands Außenpolitik wird zum Gespött der Welt

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Verhöhnung der ukrainischen Ängste In Europa wächst die Kriegsgefahr, Putin läßt die Muskeln spielen. Es geht (nicht nur) um die Ukraine. Putin möchte „Russlands Vorhof“ von fremden Bedrohungen freihalten. Das müßte eigentlich die Nato auf den Plan rufen und die deutsche Bundesregierung alarmieren. Doch Beide ducken[…]

Weiterlesen

Zebra mit grünen Streifen

Ihre ersten Schritte auf internationalem Parkett zeigten eine nervös und unsicher agierende Außenministerin. Ist Annalena Baerbock ihrem Amt gewachsen? Von DR.PHIL.MEHRENS Ein Königreich für die Gedanken des ausgebufften russischen Außenministers Lawrow, als er in der vergangenen Woche erste Gespräche mit der neuen deutschen Außenamtschefin Annalena Baerbock führte und anschließend mit[…]

Weiterlesen

“Fressefreiheit”

Ein gefundenes Fressen für altmod „Fressefreiheit“: Rechte Kreise stürzen sich auf Baerbock-Versprecher in Russland“ liest man bei den Quälitäts- und Bildungs-Medien.Ein Versprecher?Dabei besitzt das Wort doch die Güte, schon jetzt zum Wort des Jahres 2022 ausgerufen zu werden.Vermöge Dir Annalena, der sprachmächtigsten Person, der Lichtgestalt, die es in ein deutsches[…]

Weiterlesen

Annalena läßt in Russland die Babuschkas tanzen

Von Maria Schneider Zunächst mal großes Lob an Dich, Annalena. Was haben wir nicht alles versucht, um Dich an der Einnahme des Kanzlerinnenamts zu hindern, das jetzt Dein dröger Kollege Olaf Scholz mit eingebauter Amnesie innehat. Aber Du wärst nicht Annalena, wenn Du es nicht angesichts Deines drohenden Absturzes auf[…]

Weiterlesen