Keine Impfpflicht! – Die Uneinsichtigen und Idioten wollen trotzdem nicht aufgeben

(www.conservo.blog) von altmod *) Eine Impfpflicht, wie es sich die Verblendeten dieser sinnfrei blinkenden Ampel-Koalition vorgestellt haben, wird es also (vorerst?) nicht geben. Es war ein guter Tag, dieser Donnerstag (7.4.2022), der noch einen Funken Hoffnung aufkommen ließ, dass Hopfen und Malz nicht ganz verloren sind – vielleicht. Lügen-Karl und fast[…]

Weiterlesen

Corona – „Die Sprache des Vierten Reiches“?

Besprechung des gleichnamigen Buches von Helmut Matt – Kommt die Impfpflicht? Dann wird „Freiheit“ umdefiniert Von Albrecht Künstle Zwei Jahre Corona führten zu einer grotesken Aufblähung des deutschen „Wortschatzes“. Schleichend wurden Begriffe eingeführt, die wohl erfunden wurden, um demokratische Freiheitsrechte ebenfalls schleichend einer politischen Willkürherrschaft unterordnen zu können. Der Buchautor[…]

Weiterlesen

Impfpflicht-Salami-Taktik im Kampf Regierungen gegen Bürger

Satirehinweis von CC Meir Eigentlich guckt ihr gern mal in die Glotzkiste, seid aber den ewigen gleichgeschalteten Propaganda-Seich leid, die Diffamierung der Opposition und unfrohe Systemlinge wie den Möchtegern-Humoristen Blödermann ? Warum nicht mal ins Nachbarland emigrieren, virtuell natürlich, zu „Servus TV“, einem TV-Widerstands-Nest, das sich nicht nur  KONTROVERSE  Diskussionen* leistet zu auch in[…]

Weiterlesen

„SANUS RELIGIO“ – eine neue Religions- oder Glaubensgemeinschaft?

von altmod Vorbemerkung conservo: Wie auch bei anderen Themen (Ukraine / Russland) veröffentliche ich bewußt unterschiedliche Meinungen, die zufällig meiner Meinung entsprechen – oder auch nicht. Im Grunde ist meine Meinung irrelevant. Ziel ist die Wiederbelebung eines offenen, repektvollen Dialogs. Die Absichten der neuen „Religion“Ich nehme das für mich Wesentliche[…]

Weiterlesen

Es gibt auch vernünftige Linke: Dietmar Bartsch

Von Klaus Hildebrandt Sehr geehrter Herr (Co-) Vorsitzender der Fraktion der Linken im Deutschen Bundestag Dietmar Bartsch,   ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich Politikern der Linken einmal zuhören würde, wie ich es vergangene Nacht bei “Maischberger Die Woche” zum Thema Impfpflicht tat. Das war doch ganz vernünftig,[…]

Weiterlesen

Impfungen: Pharmafirmen haften immer noch nicht,

– trotz Milliarden nicht honorierter „Versuchskaninchen“ (Scholz)– Die Haftung wurde klammheimlich auf Steuerzahler abgewälzt Von Albrecht Künstle Hersteller von Medikamenten und Impfstoffen haften für evtl. Folgeschäden, so der frühere Grundsatz für das Inverkehrbringen solcher Substanzen. Deshalb kamen diese erst auf den „Markt“, nachdem sie jahrelang an freiwilligen Probanden getestet wurden.[…]

Weiterlesen

Politik kann sich nicht hinter dem BVerfG verstecken

– Klarstellung: Bundesnotbremse war nur im Zeitpunkt April OK– Bundestag: Grundgesetz sei durch § 20a (7) IfSG teilnichtig! Von Albrecht Künstle Die 7-Tage-Inzidenz des RKI geht erfreulicherweise seit 21 Tagen zurück. Noch keine Entspannung, aber die Zahlen sprechen auch nicht für eine erneute Verschärfung der Maßnahmen, um die Bewegungs- und[…]

Weiterlesen

Ein noch Ungeimpfter schildert wie ihm zumute ist

– Vokabular und Stigmatisierung erinnern an schlimme Zeiten– Perspektive der Impfpflicht, wenn sie tatsächlich kommt– Spahns Rache „Geimpft, Genesen, Gestorben“ in der Praxis Von Albrecht Künstle Der Glaube an die (Un)Wirksamkeit der bisherigen Impfen-Impf-I-Strategie eskaliert. Obwohl immer mehr Menschen den Glauben an diese Corona-Politik samt Wissenschaftlern und Pharmaindustrie verlieren, sind[…]

Weiterlesen

Mein „Memorandum“ in Zeiten von Corona

(www.conservo.blog) von altmod Ich habe mich auf meinen Blog bisher nicht dezidiert zu medizinischen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erklärt. Es ist Zeit, dass ich dem nachkomme. Vor einem aktuellen „Bekenntnis“ will ich eingangs etwas zu meinem medizinischen Werdegang und meiner „Expertise“ ausführen, um mich verständlicher zu machen. Ich bin[…]

Weiterlesen