Duell zwischen Morgenmagazin (Andreas Wunn) und AfD (Oliver Kirchner) – ausführliche Propagandaanalyse der Gesprächsführung mit Framing, Subtext, Einschüchterung u.v.m.

Stalinistische und inquisitorische Methoden zur Brandmarkung eines menschlichen Geschöpfs Verletzung sämtlicher, journalistischen Ehrenkodexe (www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider Vorbemerkung MS: Am 4.6.2021 führte der als Journalist tätige Andreas Wunn ein Interview mit dem AfD-Spitzenkandidaten Oliver Kirchner. Das Interview ist ein markantes Beispiel für Propaganda und Manipulation, die von Herrn Andreas Wunn[…]

Weiterlesen

Die ideologischen Giftbecher des WEF unter Führung von Klaus Schwab

www.conservo.wordpress.com Von Peter Helmes Ein Einblick in die Hintergründe des Great Reset Die „feierliche Eröffnung“ des Great Reset findet – wie bekannt – Ende Mai in Singapur statt. Stargast des Organisators Klaus Schwab wird Xi-Jinping sein, der chinesische Diktator. Denn ER ist der „oberst  e Führer“ aller rot-grünen Sozialisten weltweit![…]

Weiterlesen

Krawalle in Leipzig: Eskalation unter roter Flagge

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Feilen die Linken weiter an der kommunistischen Revolution und dem Sturz des kapitalistisch-demokratischen Systems? Nach drei Krawallnächten in Leipzig dürfte unmissverständlich klar sein: Deutschland entwickelt sich immer mehr zu Pulververfass, wo die Zeiten des Friedens, des Wohlstandes und der inneren Sicherheit endgültig vorbei sind. Im fast[…]

Weiterlesen

13. August 1961 – „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

13. August 1961: Tag der innerdeutschen Scham – „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“ (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes NIEMALS VERGESSEN!  “Ich verstehe Ihre Frage so: Daß es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Eh,[…]

Weiterlesen

Würden Sie Jack „Twitter“ Dorsey einen gebrauchten Jeep abkaufen?

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Das etwas andere USA-Update Juli 2020 In diesem Update werde ich die Bürgerkriegsverhältnisse in den USA und deren Anlass kurz streifen und danach auf die innenpolitischen Fronten und deren Auswüchse zu sprechen kommen. Die Spur der Steine – das äußere Geschehen In den USA ist[…]

Weiterlesen

ZDF: Marx und Engels, Frauen und Fleisch

(www.conservo.wordpress.com) Von Joachim Volkmann *) Die ZDF-Reihe ‚terra x‘ ist manchmal recht unterhaltsam. Über die Folgen, die sich mit naturwissenschaftlichen Themen beschäftigen, können wir weniger urteilen; die Folgen mit religiösem und / oder historischem Inhalt sorgen jedoch allemal für eine Bestätigung des eigenen Standpunktes. Allein die rein optische Darstellung von[…]

Weiterlesen

Das Blöken der Belämmerten! Wenn die Sprache zur täglichen Gehirnwäsche wird…!

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Deutschland ist ein Bananenstaat. Wo die Bananen sind, da sind die Affen nicht weit. Und wo Affen sind, da wird ganz ordentlich geäfft. Um es kurz zu fassen: Die Bananen gibt es in Deutschland umsonst, jede Menge sogar. Und wenn den Affen das Büffet nicht schmeckt,[…]

Weiterlesen

Wie armselig! Peking knechtet Hongkong, die feige EU duckt weg

(www.conservo.wordpress.com) Meinungsfreiheit zerstört – „eine Nation, zwei Systeme“ ausgehebelt  Es ist leider kein Mißverständnis! Es geht hier nicht (nur) um den Satz „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“, sondern um einen klaren Vertragsbruch. Die Rotchinesen haben de facto ihre Zusage aufgegeben, Hongkong ein Mindestmaß an Souveränität zuzugestehen. Der Volkskongress[…]

Weiterlesen

Die Strategie von WHO und UNO

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Ein Lehrstück der real existierenden Durchsetzung von Globalismus und Sozialismus Da sind sie wieder über den Donald hergefallen, erdreistete er sich doch, anzukündigen, dass die USA die Zahlungen an die WHO einstellen würden. Doch diesmal finden sich auch Stimmen, welche Trumps Betrachtung der WHO stützen. Gar[…]

Weiterlesen

13. August 1961: Tag der innerdeutschen Scham – „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

Von Peter Helmes (www.conservo.wordpress.com)  “Ich verstehe Ihre Frage so: Daß es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, daß wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Eh, mir ist nicht bekannt, daß eine solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit[…]

Weiterlesen