Drohung einer Ausweisung der Botschafter – Erdogans geplatzte Machtdemonstration

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Im Botschafter-Streit ist der türkische Präsident Erdogan zwar etwas zurückgerudert, der Konflikt schwelt aber weiter und wird wohl auf absehbare Zeit nicht lösbar sein: Die Türkei ist Mitglied im Europarat und damit verpflichtet, sich an die Menschenrechtskonvention zu halten. Fehlende Rechtssicherheit und andere Verstöße gegen Menschenrechte[…]

Weiterlesen

Der Kampf um Koalitionen hat bereits begonnen

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist Das vorl. Endergebnis der Bundestagswahlen vom 26. 09.2021 hat keine eindeutige Klarheit gebracht. Die SPD hat einen hauchdünnen Vorsprung von 1,7 Prozent gegenüber CDU/CSU erzielt. Es wird eine Deierkoalition geben – ein Novum in der deutschen Politik. Allerdings ist noch offen, welche[…]

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU),

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt *) gut, dass es die Freie Presse gibt. Ihr migrationspolitisches Vorgehen muss an die Öffentlichkeit und an der Wahlurne geahndet werden. Sie missbrauchen den Begriff “Humanität”, wie es Ihnen die Kanzlerin vor 6 Jahren vormachte, und nun sind Sie gefangen. Es gibt kein Zurück mehr, und[…]

Weiterlesen

Afghanistan nach dem Fall – Das Ende der Merkel-Saga

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Deutschlands Regierung ohne Konzept Die internationale Aufmerksamkeit konzentriert sich seit der Machtübernahme durch die Taliban auf die Lage der Frauen, der Minderheiten und der Millionen gemäßigter Afghanen, aber die Situation ist komplexer. Die Taliban haben es geschafft, jahrelang nicht nur zu überleben, sondern auch Angriffe zu[…]

Weiterlesen

Joe Bidens Kampf für die “Demokratie”

Von Thierry Meyssan Voltaire Netzwerk | Paris (Frankreich) | 17. August 2021 Präsident Biden hat die bevorstehende Gründung einer internationalen Organisation der Demokratien angesichts des Aufstiegs autoritärer Regime in Rußland und China angekündigt. Im Gegensatz zur offiziellen Rhetorik geht es nicht um die Verteidigung von Demokratien, sondern um die Förderung des US-Imperialismus.[…]

Weiterlesen

Prof. Klaus Schwab und WEF „Young Leader“ Annalena Baerbock

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Nach der Wahl von Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin der „Grünen“ gab es großen Beifall von vielen Seiten. Die Mehrheit der Journalisten bei TV und in den Printmedien konnte ihre politische Präferenz nicht verbergen. Endlich konnte sie offen zeigen, wo ihre Sympathien[…]

Weiterlesen

„Great Reset“ und Cyber Polygon 2021 – deutsche Intellektuelle zeigen Widerstand

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) „Die „Partnerschaften“, die der WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Individuen zu ersetzen, deren Aufgabe nicht darin besteht, der Öffentlichkeit zu dienen, sondern dieser Öffentlichkeit die Herrschaft des 1% mit so wenig[…]

Weiterlesen

„Geheimdienste, Agenten, Spione. Südtirol im Fadenkreuz fremder Mächte“

(www.conservo.wordpress.com) Der Journalist und Historiker Christoph Franceschini hat der Öffentlichkeit ein sensationelles neues Werk vorgelegt. Buchbesprechung von Georg Dattenböck *) Eine fesselnde Lektüre Es ist in der Tat eine Ausnahme, daß einen Rezensenten wie mich ein Buch derart in den Bann zieht wie dieses, sodass ich es kaum mehr aus[…]

Weiterlesen

Zum Jahreswechsel 2020/21 und zu Neujahr, dem Weltfriedenstag

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – „Eine Kultur der Achtsamkeit als Weg zum Frieden“ (Papst Franziskus) – „Machen wir“, sagen 14 islamische Staaten der 20 rüstungsstärksten der Welt Wie jedes Jahr begehen die Kirchen der Welt Neujahr als Weltfriedenstag. Als Motto verkündete Papst Franziskus am 8. Dezember 2020 Die Kultur der[…]

Weiterlesen

China und das Weltwirtschaftsforum

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Die entscheidenden Persönlichkeiten in dem Weltwirtschaftsforum in der Schweiz sind der chinesische Parteichef und „Kaiser von China“ Li Xinping sowie Klaus Schwab, der deutsche Professor und Gründer des Weltwirtschaftsforums in Davos im Jahre 1971. Über die Jahre hat Klaus Schwab ein[…]

Weiterlesen