LGBTIQ-Biologie statt NS-Rassenlehre: Der Faschismus unserer Zeit trägt bunt, nicht braun!

Michael van Laack “Geschlecht ist nicht gleich Geschlecht. Sex, Gender und warum es in der Biologie nur zwei Geschlechter gibt.”, lautete das Thema eines Vortrags, den die Biologin und Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin – Marie-Luise Vollbrecht – in der „Langen Nacht der Wissenschaften 2022“ halten wollte. Der Vortrag[…]

Weiterlesen

Joachim Kuhs: Selbstbestimmungsgesetz wird das Waterloo der Ampel!

Conservo-Redaktion Die Bundesregierung hat ihre „Eckpunkte zum Selbstbestimmungsgesetz“ vorgelegt, das es 14-jährigen ermöglichen soll, eine Geschlechtsumwandlung auch gegen dem Willen ihrer Eltern durch ein Gericht durchzusetzen. Dazu sagte der Sprecher der „Christen in der AfD“, MdEP Joachim Kuhs: „Die Bundesregierung forciert den Transgender-Hype unter Jugendlichen, der von einer breiten Öffentlichkeit[…]

Weiterlesen

Neues Selbstbestimmungsgesetz: Schatz, nächstes Jahr tauschen wir mal die Geschlechter!

Michael van Laack Ungerechte Gesetze kennen wir ja: Z. B. die Rassen- und Blutschande-Gesetze der Non-Vogelschiss-Periode oder der § 218 StGB, der eine schwere Straftat nach Beratung straffrei stellt. Auch wirkungslose Gesetze kennen wir zuhauf (z. B. im Asylrecht). Mit dem gestern von der Ampel vorgestellten “Selbstbestimmungsgesetz“ (früher: Transsexuellengesetz) werden[…]

Weiterlesen

Die Herrschaft des dritten Geschlechts: Sexuelle Orientierung wird zum Fixstern deutscher Politik!

Michael van Laack OK, von Angela Merkel haben wir gelernt, dass die Deutschlandflagge nicht ins Bild gehört, weil sie Patriotismus-Hasser verstören könnte. Wurde deshalb vielleicht schon seit Jahren verzweifelt nach einer neuen Flagge gesucht, unter der sich die Spitzen aus Bund, Ländern und Kommunen versammeln können, ohne dass gleich irgendein[…]

Weiterlesen

Grüne Logik: Für Ricarda Lang sind Homosexualität und Abtreibung „universelle Menschenrechte“

Michael van Laack Menschenrechte hätte es zwar auch getan, weil in dieser Wortbedeutung bereits steckt, dass diese Rechte für alle Menschen an jedem Ort und zu jeder Zeit gelten. Aber OK, Verstärkungen sind ja allgemein üblich geworden. Der Terroranschlag eines in Norwegen lebenden Iraners und das Urteil des US-amerikanischen Supreme[…]

Weiterlesen

Bundesparteitag in Erfurt: Für “Die Linke” ist Idiokratie Zeichen der Vielfalt!

Michael van Laack Ob Maja Tegeler schon diesmal oder erst nach dem nächsten Parteitag von “Die Linke” (falls es noch einen geben sollte) zum Spitzenpersonal gehören wird, lässt sich noch nicht beantworten. Denn dümmer geht immer, niveauärmer auch… Frau oder Herr Tegeler? Inwieweit der medizinische Transformationsprozess bereits abgeschlossen ist, war[…]

Weiterlesen

Bahntickets bald teurer? “Zuschreibung von Männlichkeit” ist ein Angriff auf männliche Fahrgäste!

Michael van Laack Nein, das ist keine Satire! Wegen eines heute gesprochenen biologiefeindlichen Urteils könnten sich schlimmstenfalls die Ticketpreise für Bahnkunden erhöhen. “Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat der klagenden Person aus Bissendorf, die sich selbst René_ Rain Hornstein nennt, 1.000 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. ‘Die Zuschreibung von Männlichkeit’ werde als[…]

Weiterlesen

STIKO zu Affenpocken – Das Geschrei der LGBTIQ+ wird nicht lange auf sich warten lassen!

Michael van Laack Die Ständige Impfkommission hat heute den Risikogruppen empfohlen sich, gegen Affenpocken impfen zu lassen. Zu diesen Gruppen zählen laut der Institution Menschen ab 18 Jahren, die engen körperlichen Kontakt zu Infizierten hatten, Laborpersonal, dass ohne Schutzausrüstung mit Proben von Infizierten zu tun hatte und homosexuelle Männer mit[…]

Weiterlesen

Queer: Unter dem Zeichen des Regenbogens wird das Individuum vom Kollektiv assimiliert

Conservo-Redaktion (David Berger*) Wohin man in Berlin derzeit schaut, das Auge fällt auf das Regenbogen-Symbol: Vor Ministerien und in wenigen Tagen auch auf dem Bundestag als stolze Flagge, an der Tür des Pennymarktes, auf Hosenträgern und Radiergummies.  Anmerkung der Conservo-Redaktion: Der nachfolgende Artikel erschien zuerst auf Philosophia Perennis unter dem[…]

Weiterlesen

Der Niedergang der katholischen Kirche am Beispiel von Whisky-Vikar Dr. Dr. Wolfgang Rothe

Michael van Laack Die Zahl der Katholiken, die sich nicht mehr mit der Lehre ihrer Kirche identifizieren können, ist zwar in den vergangenen Jahren nicht dramatisch gestiegen. Doch als unbeteiligter Beobachter könnte man den Eindruck gewinnen, es sei so. Denn seit geraumer Zeit gerieren und positionieren sich – ich sage[…]

Weiterlesen