Einfach grässlich!

Warum “boostern” die Wahl zum Unwort des Jahres gewinnen müsste, aber nicht antreten darf. Eine Glosse. Von DR.PHIL.MEHRENS Endlich ist es wieder so weit und alle Conservo-Leser freuen sich bestimmt schon so doll darauf wie im Dezember die Kinder auf den Nikolaus: Jedes Jahr im Januar wird das Unwort des[…]

Weiterlesen

Omikron-Variante: Sie wissen nicht, was sie tun sollen

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Same procedure as last year – die gleiche Prozedur wie vergangenes Jahr Die Ausbreitung der Omikron-Variante bereitet weltweit Sorgen. In Europa wissen viele Regierungschefs, was aktuell auf ihre Länder nach Weihnachten zukommt: ein neuer Lockdown. Man wollte – unverständlicherweise – Weihnachten vorüberziehen lassen, wohl um den[…]

Weiterlesen

Führen „Moses-Impfungen“ uns aus der Pandemie?

– Kretschmann empfiehlt Impfungen unter Berufung auf Moses– Moses wählte einen noch längeren Marsch zum Ziel als Mao Von Albrecht Künstle „Das Impfen ist der Moses, der uns aus dieser Pandemie herausführt“, dozierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf dem Grünen-Parteitag zu seiner „Pandemie biblischen Ausmaßes“. So jedenfalls zitierten die Zeitungen den[…]

Weiterlesen

Nebelflaute, wohin man auch blickt – Mein Sudelbuch im November 2021

Von Dr. Helmut Roewer November 2021 Der heutige Tag ist eine Art Erster-Mai für die Heiligen ohne festen Wohnsitz – im angeblich protestantischen Thüringen indes kein gesetzlicher Feiertag. Deswegen kann man beim Aldi im Vorgriff auf das Weihnachtsfest Baumschmuck kaufen. Der Schoko-Kringel mit den bunten Streuseln und dem Loch in[…]

Weiterlesen

Schweiz: Warum die Volksabstimmung längst zur Farce geraten ist

Von Wolfgang van de Rydt Am 28. November haben die Schweizer Bürger die Gelegenheit gegen die Verschärfung des umstrittenen Covidgesetzes zu stimmen. Doch spielt das Ergebnis aus freiheitlich-demokratischer Sicht überhaupt noch eine Rolle? Terror gegen eine Bevölkerungsgruppe kann niemals gerechtfertigt und in Einklang mit den Menschenrechten gebracht werden. Wozu dann[…]

Weiterlesen

Corona bald vor den Arbeitsgerichten?

– Müssen Richter einige Landesfürsten zurückpfeifen?– Fiktiver Ablauf einer kommenden Gerichtsverhandlung Von Albrecht Künstle* Die „Experten“ und ihre willfährigen Politiker haben versagt. Die Impfen-impfen-impfen-Strategie und die These der Herdenimmunität haben sich in der Praxis nicht bestätigt. Auch ohne vorhandenen Impfstoff war die Lage vor einem Jahr besser als jetzt, obwohl[…]

Weiterlesen

Nur noch Zorn …

von „altmod“* „Zorn ist mein Nachtmahl; so mich selbst verzehrend,Verschmacht‘ ich an der Nahrung. Laßt uns gehn!Laßt dieses schwache Wimmern, klagt wie ich,Der Juno gleich im Zorn! – Kommt, kommt!“ William Shakespeare – Coriolanus Warum bin ich so zornig? Ärger, Wut? Warum und worüber? Was gibt meiner schlechten Stimmung Nahrung?[…]

Weiterlesen

Offener Brief an den österreichischen Gesundheitsminister Dr. Mückstein zur Impfpflicht für Kinder über 12 Jahre

Von Dr. Lukas Trimmel Was hat Ihnen meine Tochter getan, dass für sie bestimmte Grundrechte nicht mehr gelten? Außerdem hat sie seit 1,5 Jahren all die von der Politik verordneten, unsäglichen Maßnahmen brav mitgetragen. Wer soll durch meine Tochter geschädigt werden? Glauben Sie tatsächlich, dass meine drei Mal wöchentlich getestete,[…]

Weiterlesen

DAK: Das Corona-Virus verliert an Schrecken

– Forsa: 20 Prozent haben Angst, 2020 waren es noch 37– Bundespräsident und künftige „Ampel“ drehen durch Von Albrecht Künstle “Das-Coronavirus-verliert-deutlich-an-Schrecken”, zitiert das VersicherungsJournal eine aktuelle Umfrage der DAK. „Trotz vierter Welle und Rekordwerten bei den Corona-Fallzahlen geht die Angst, sich mit Sars-Cov-2 zu infizieren, bei den Bürgern zurück. 2020[…]

Weiterlesen