Ministerin Lambrecht im Bundestag: “Der Gepard ist kein Panzer.” – Unbelievable, Ma’am!

Michael van Laack Viele haben in den vergangenen Monaten vieles über die Qualifikation und diverse unkluge Akte der Bundesverteidigungsministerin (z. B. Sohnemann im Dienst-Hubschrauber) geschrieben. Heute hat Christine Lambrecht einiges von dem bestätigt, was man ihr vorwirft: Unkenntnis und verbale Schnellschüsse. Denn heute fand ihre Befragung im Deutschen Bundestag statt.[…]

Weiterlesen

Hurra, wir können wieder Panther bauen! – “Aus alter Familie” oder “Rheinmetall is back on scene!”

(Helmut Roewer*) Die deutsche Waffenschmiede Rheinmetall hat am 14. Juni 2022 den Prototyp eines neuen Kampfpanzers präsentiert. Lässt man den Werbeblödsinn mal beiseite, handelt es sich um ein Vollkettenfahrzeug von 59 Tonnen Kampfgewicht mit einer nagelneuen 13 cm-Bordkanone, einem koaxial angebrachten 13,5 mm-Maschinengewehr sowie Abwehrgerätschaften gegen Drohnenangriffe. Der Panzer ist[…]

Weiterlesen

Jedem das Seine, doch dem “Kampf gegen rechts” das Meiste. Das Motto der Feldjäger muss weg!

Michael van Laack Schon lange keine negativen Schlagzeilen über die Bundeswehr mehr gelesen? OK, mit Ausnahme jener über Materialengpässe, den Zustand der Verteidigungsfähigkeit und dem Agieren bzw. Nichtagieren der Bundesverteidigungsministerin? Das muss sich ändern, dachte sich wohl die Frau Ministerin und einige ihrer hochrangigen Ministerialbeamten. Denn leider gibt es aktuell[…]

Weiterlesen
Screenshot aus der meiathek des Deutschen Bundestages

Bundestag: Die “Friedensdividende” ist zu einem kräftigen Malus für die Bundeswehr geworden

Michael van Laack Es hätte eine wirklich gute Rede werden können, die Gerald Otten (AfD) gestern im Deutschen Bundestag zur Debatte über das Sondervermögen der Bundesregierung gehalten hat. “Hätte” deshalb, weil der Anti-Amerikanismus, der in weiten Teilen der Partei immer noch und seit Jörg Meuthens von nur wenigen betrauerten Abgang[…]

Weiterlesen