Wie Eroberungen neuerdings ablaufen

– Es ist keine Revolution und kein Krieg mehr nötig– Berlin ist die Generalprobe – Migrationsstrategie Von Albrecht Künstle *) Das „Volk“ in Berlin stimmte just am Tag der Bundestagswahl für die Enteignungen von Wohnungen. Zu den Berichten am Tag danach gehörten auch Interviews mit Berlinern (?), die aber gar nicht[…]

Weiterlesen

Fünf „Schwarzfahrer“ vor der Insel Chios ertrunken

– Unsere Grenzen werden zu Land und zur See gestürmt– Was diese Woche und vor 200 Jahren in der Ägäis geschah Von Albrecht Künstle *) „Flüchtlinge ertrinken vor der Insel Chios im Meer“, berichtete der Auslandskorrespondent Gerd Höhler aus Athen diese Woche auch in unseren Zeitung. Die Unglücklichen wollten von[…]

Weiterlesen

Obdachlose vs. Flüchtlinge: Wird die Menschlichkeit immer mehr zur Farce?

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Herbst 2021, in einem Deutschland, in dem nichts mehr so ist, wie es eigentlich sein sollte. Langsam wird es kalt draußen, die Blätter fallen von den Bäumen und allmählich müssen die Winterjacken wieder raus. Unweigerlich schweifen die Gedanken zu den wirklich Schwächsten unserer Gesellschaft – den[…]

Weiterlesen

Deutschland vor massiver Zuwanderungswelle

Egal, welche linke Koalition Deutschland ab Herbst regieren wird, sie wird die Grenzen für Zuwanderer noch weiter öffnen. Dafür sorgt alleine schon Brüssel. (www.conservo.wordpress.com) Von Steven Garcia „Der  Mensch der Zukunft wird Mischling sein. (..) Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt[…]

Weiterlesen

Globale Führung und militärische Vormachtstellung der USA gehen zu Ende

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Neue Spannungen in der NATO drohen In seiner Rede zum Rückzug der Amerikaner aus Afghanistan bezeichnete Biden die Evakuierung als „Erfolg“. Europas Staatsführer sehen jedoch die letzten Tage in Afghanistan anders. Merkel z.B. nannte die Entwicklung auf einer Pressekonferenz „bitter, dramatisch und fürchterlich“. Als Biden im[…]

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Fraktionsvorsitzender von CDU/CSU Ralph Brinkhaus,

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildenbrandt *) dass Sie gestern bei Anne Will “gegrillt” wurden, war Ihnen anzusehen. Wie fühlt es sich, als Vertreter einer kleinen, unbedeutenden Partei wie es die CDU in nur 3 Wochen sein wird, seinen Mann zu stehen?  Hauptschuld an ihrer Schrumpfung trägt die Migrationspolitik der Kanzlerin und[…]

Weiterlesen

Was tun mit den zu lange geduldeten Afghanen?

– Um für neue Platz zu schaffen, sollen Straftäter rückgeführt werden– In die USA oder heim, um ihre Familien gegen die Taliban zu verteidigen! (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle *) In den Migrantenunterkünften in Deutschland wird es wieder enger. Nicht alle „Flüchtlinge“ sind nach der Zuerkennung eines Aufenthaltsstatus in normalen Wohnungen[…]

Weiterlesen

Fachkräfte im Abkassieren: Zahl der ausländischen Hartz IV-Bezieher hat sich dramatisch verdoppelt

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Deutschland, Germony, Schlaraffia, das beliebte Auswanderungsland für alle Sozialtouristen. Hier kann man schon mal mit 18 verschiedenen Identitäten einreisen, bekommt Schlösser und Fünf-Sterne-Hotels als Unterkunft angeboten, um gleichzeitig zur Belastung für die einheimische Bevölkerung zu werden, die selbst die schlimmsten Eskapaden mit stoischer Ruhe erträgt:  Mord,[…]

Weiterlesen

Deutschland und die Einwanderung – Teil 2

Erster Teil: hier(www.conservo.wordpress.com) Von Gerd Schultze-Rhonhof , Generalmajor a. D. Um hier nicht als „Fremdenfeind“ einsortiert zu werden, will ich erwähnen, dass meine Frau und ich vor Jahren einen dunkelhäutigen Wirtschaftsflüchtling ein halbes Jahr in unser Haus aufgenommen und ihm ein eigenes Zimmer gegeben haben, ihn an unseren Mahlzeiten teilnehmen ließen[…]

Weiterlesen

Die AfD als „Systemgegner“? – Eine Entgegnung!

(www.conservo.wordpress.com) Von Alexander Heumann und Freddy Kühne *) Der emeritierte Politologie-Professor Werner Patzelt (CDU) pocht „in Sachen AfD“ wieder einmal auf „Vernunft und Maß“[2], läßt sie jedoch vermissen. Seines Erachtens verbarrikadiert sich die Partei in einer „rechtsradikalen Schmuddelecke“, anstatt sich „Respekt auch von Gegnern“ zu verdienen. Jedenfalls die Rechtsdemagogen im[…]

Weiterlesen