Freiheitskämpferin und Streiterin gegen den Impfpass – Vize-Polizeidirektorin Nunzia Alessandra Schilirò

“Eine großartige … eine phantastische Frau” (www.conservo.wordpress.com) „Eine großartige … eine außergewöhnliche … eine phantastische Frau… ein großer Dank für ihren Mut, ihre Würde… wir werden weiter mit dir kämpfen…“ So und ähnlich lauten zahlreiche Kommentare unter dem Video, das die Rede der Vizechefin der italienischen Staatspolizei in alle Welt[…]

Weiterlesen

Für den schlimmen 9/11 müssen unglaubliche Theorien herhalten

– Mich erreichten Zuschriften, dass das ganz anders gewesen sei– Warum denn werden die islamischen Attentäter entlastet? (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle *) Mit dem 20. Jahrestag der verheerenden Anschläge am 11.09.2001 auf die bekannten Ziele in den USA werden auch diverse Verschwörungstheorien 20 Jahre alt, wer hinter dem Terror gesteckt[…]

Weiterlesen

Am 11.09.2001 brach auch ein Weltbild zusammen

– Strenggläubige hängen einer gefährlichen Ideologie nach– Meine Erinnerung an jenen Tag, der die Welt erschütterte (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Der 11. September 2001 war für mich (fast) ein Tag wie andere in meinem Leben – ich befand mich wieder einmal auf einer Reise. Böse Zungen meinen, ich müsse ein[…]

Weiterlesen

Hochrangige Politiker/innen wiegelten gegen Israel auf

– Sie boten den Merkelgästen die Vertretungen Israels als Zielscheibe an – Endlich Waffenstillstand – den Islamisten gingen die Raketen aus www.conservo.wordpress.com Von Albrecht Künstle Außenminister Heiko Maas kam genau zur richtigen Zeit in Israel an, den insbesondere von Ägypten vermittelte Waffenstillstand erleben zu dürfen. Es sei ihm wirklich gegönnt.[…]

Weiterlesen

Der Donald und wir …

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Er will sich nicht mehr gegen die ordnungsgemäße Übergabe seines Amtes als Präsident der Vereinigten Staaten an „Sleepy Joe“ Biden wehren. Auch wenn er oder seine Anhänger immer noch versuchen, mit Ausflüchten und Winkelzügen das Wahlergebnis vom November zu diskreditieren und mit teils aufstachelnden und teils[…]

Weiterlesen

Zehn Jahre „Arabischer Frühling“: Tunesien 2020 – zwar frei, aber noch immer instabil

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes, Albrecht Künstle u.a. Eine ernüchternde Bilanz Vor zehn Jahren schien es so, als erwache in großen Teilen Nordafrikas die Demokratie. Schnell tauften Medien und Gutgläubige die neu entstandene Bewegung (vor allem im Maghreb) auf den Namen „Arabischer Frühling“. Aber die Hoffnungen täuschten vielerorts, die hochgespannten Erwartungen[…]

Weiterlesen

Falken erfolgreich gegen Tauben – vor 25 Jahren wurde der israelische Ministerpräsident Yitzhak Rabin ermordet

(www.conservo.wordpress.com) von Notan Dickerle, Anwärter auf den Leuchtturmpreis für mutigen Journalismus gegen “Bunt” Am Abend des 4. November 1995 nahm der israelische Ministerpräsident Rabin an einer großen Friedenskundgebung auf dem Platz der Könige Israels in Tel Aviv teil. Sie stand unter dem Motto „Ja zum Frieden, Nein zur Gewalt“ und sollte[…]

Weiterlesen

„Wer einen Menschen tötet, tötet die ganze Welt.“ – Sure 5,32: Eine Mahnung nur für Juden, nicht für Muslime

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Udo Hildenbrand Wahrscheinlich kannte auch der islamische Mörder von Samuel Paty dieses Zitat. Es wird als Koransure 5,32 ausgegeben, ist in Wirklichkeit aber nur ein Fragment dieser Sure und will die Gewaltlosigkeit und die Friedfertigkeit des Islams belegen. Zuvor angestachelt durch tagelange islamische Hetze, hat Ansorow Abdulach,[…]

Weiterlesen

Die Präsidentschaftswahlen in den USA aus deutscher Sicht – EU fällt als Global Player aus

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Noch einen Tag vor den Präsidentschaftswahlen 2016 haben die politischen Auguren in aller Welt einen klaren Sieg von Hillary Clinton über den Newcomer Donald Trump vorhergesagt. Es kam allerdings anders. Das amerikanische System der Stimmenauswertung ist für Außenseiter schwer nachzuvollziehen. Hillary[…]

Weiterlesen

„Jüdische Rundschau“ schlägt Präsident Trump für den Friedensnobelpreis vor

(www.conservo.wordpress.com) Von „Christliches Forum“*) Würdigung des US-Präsidenten in Korea- und Nahost-Politik Die liberal-konservative Monatszeitung „Jüdische Rundschau“ aus Berlin empfiehlt Donald Trump erneut als Kandidaten für den Friedensnobelpreis. Herausgeber Dr. Rafael Korenzecher weist im Editorial der aktuellen September-Ausgabe darauf hin, daß die JÜDISCHE RUNDSCHAU den US-Präsidenten bereits im Mai 2018  für[…]

Weiterlesen