Du bist blöd ! Also lass dir helfen – einige Bemerkungen zu den Bemühungen, Impfzwang und digitale Identität durch die Hintertür mit Hilfe der WHO durchzusetzen

Von Helmut Roewer Dieser Artikel befasst sich mit den aktuellen Bemühungen staatlicher Instanzen und nichtstaatlicher Interessengruppen, ihre zweijährigen Corona-Erfahrungen auszunutzen, um permanenten Impfzwang und die Einführung einer globalen digitalen Identität durchzusetzen. Mein Artikel besteht aus zwei Teilen, deren erster eine Bestandsaufnahme nach zwei Jahren Corona vornimmt und der zweite die[…]

Weiterlesen

Corona-Omicron: Die fünfte Welle und ihre Urheber

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Erneut rollt die (dieses Mal FÜNFTE) Viruswelle – von Spanien und Portugal ausgehend – über ganz Europa. Erneut spielen die maritimen Endpunkte der Chinesischen SEIDENSTRASSE, die Häfen von Algeciras und Sines, eine Schlüsselrolle. Spanien und Portugal  sind gerade mal wieder zu Hochrisiko-Gebieten erklärt worden. Und schon[…]

Weiterlesen

Darf man das Corona-Regime mit der Nazi-Diktatur vergleichen?

Von Paul Craig Roberts (Übersetzung: CC Meir) Vorbemerkung CC Meir: Nein ! Jedenfalls Deutsche dürfen das nicht, weil sie sonst wegen Verharmlosung des Nationalsozialismus bestraft werden können. Wer aber kann einen Amerikaner davon abhalten, sich beim Verlust der Freiheit und elementarer Menschenrechte an die übelsten Diktaturen zu erinnern ? Der[…]

Weiterlesen

Die Weltmacht China schottet sich ab

www.conservo.blog Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Es ist außergewöhnlich, dass sich eine Weltmacht wie China von der Welt abschottet. Alle Verbindungen nach außen sind abgebrochen. Das gilt auch für das sonst offene Internet- und Telephonverbindungen. Die chinesische Führung wird über geheime Verbindungen verfügen. Die Welt rätselt über die Hintergründe,[…]

Weiterlesen

Nebelflaute, wohin man auch blickt – Mein Sudelbuch im November 2021

Von Dr. Helmut Roewer November 2021 Der heutige Tag ist eine Art Erster-Mai für die Heiligen ohne festen Wohnsitz – im angeblich protestantischen Thüringen indes kein gesetzlicher Feiertag. Deswegen kann man beim Aldi im Vorgriff auf das Weihnachtsfest Baumschmuck kaufen. Der Schoko-Kringel mit den bunten Streuseln und dem Loch in[…]

Weiterlesen

Es gibt viele Schurken. Schlimm wird es, wenn sie sich zusammenschließen

Von Martin E. Renner Die Demokratie als Staatsform wird als das Gegenteil einer Diktatur oder eines totalitären Systems gesehen. In der Demokratie geht alle Staatsgewalt vom Volke aus. Der Staat und seine Gliederungen erkennen den Bürger als einzig wahren Souverän – und geben ihm durch die verfassungsmäßig garantierten Grundrechte eine[…]

Weiterlesen

Wider dem Impfpass: Triest ruft, Turin antwortet – Trieste chiama, Torino risponde

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer TORINO C’È! Turin ist da! La gente come noi non molla mai! Leute wie wir geben niemals auf! Freiheit! Wir sind ein freies Volk! Wir – sind – frei! Nein zum Green Pass! Hände weg von unserer Arbeit! Hände weg von unseren Kindern! Trieste chiama,[…]

Weiterlesen

„Sag mir wo du stehst!“ oder „Mein Abschied aus dem „Wissenschaftszirkus“

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. rer. nat. habil. Norbert Schwarzer bei Aktion-NordOst *) Nachdem ich Anfang der 90er Jahre Spielbergs „Schindlers Liste“ gesehen hatte, habe ich mich oft gefragt, wie ich wohl unter den Nazis gehandelt hätte. Ich war mir sicher, dass es zu einem Oskar Schindler nie gereicht hätte, denn dafür[…]

Weiterlesen

Der Great Reset

Interview mit Seiner Exzellenz Msgr. Carlo Maria Viganò (www.conservo.wordpress.com) Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Helene Walterskirchen *) Interview mit S. Ex. Carlo Maria Viganò, Titularerzbischof von Ulpiana, bis 2016 Apostolischer Nuntius in den USA, durchgeführt von Dr. Maike Hickson (Historikerin, gebürtige Deutsche, die in den USA lebt und publizistisch tätig[…]

Weiterlesen

Gates- und Rockefeller-Stiftungen finanzieren WHO-Richtlinien für den digitalen Impfpass (Textauszug)

(www.conservo.wordpress.com) Vollständiger Text bei Norbert Häring “(…) Aber wenn man alle, die bereits eine Infektion durchgemacht haben, den Geimpften gleichstellen würde, könnte die ganze Aktion mit den Impfpässen schnell ihren Reiz verlieren, weil dann relativ bald fast alle als geschützt gelten könnten. Die Nachweispflicht per Impfpass würde ihren Sinn verlieren.[…]

Weiterlesen