Was in Deutschland nicht gesagt werden darf…

(www.conservo.wordpress.com)

Von Helmut Roewer *)

…ist dieses hier:

„Guten Tag, liebe Hörer, gesprochen wird über diese beiden staatsrechtlichen Themen: Das Gesetz von Verkehrsminister Scheuer mit den strengeren Strafen ist erst einmal ungültig, weil es einige Schönheitsfehler hat. Das bedeutet aber nicht, dass die verhängten Fahrverbote ungültig sind, die haben nur eine andere Rechtsgrundlage, jetzt nicht wegen dieses Gesetzes, sondern wegen Klima.

Dann: Horst Seehofer macht jetzt doch nicht die Studie über Rassismus bei der Polizei, und die Wetten gehen jetzt darum, wie lange nicht.

Und ich wette darauf: Eine ganze Woche. So viel Vertrauen habe ich.Es ist wirklich ganz, ganz wichtig, dass Menschen nicht nach ihrem Äußeren beurteilt werden oder verdächtigt werden. Auf diese Weise kommen ja die tollen SPD-Frauen an ihre Posten.

Wir hören uns wieder gleiche Seiten gleiche Zeiten, herzlich auf Wiederhören.“

Gesagt hatte es heute Morgen (7.7.2020) der Satiriker und Youtuber Bernd Zeller in seinem Blog Senior Influencer. Er wurde sofort zensiert, das Video wurde gelöscht. Stimmt nicht? Doch stimmt: https://www.youtube.com/watch?v=B0J70i7pOV4&list=UURbmJeY9wsQFJW5T8H9cyag

video[Zur Sicherheit habe ich ein Bildschirmfoto meines Arbeitsrechners einschließlich der Adresszeile in meinem Archiv abgelegt. Abruf: 7.7.2020].

©Helmut Roewer, Juli 2020
******
*) Dr. Helmut Roewer wurde nach dem Abitur Panzeroffizier, zuletzt Oberleutnant. Sodann Studium der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft und Geschichte. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen Rechtsanwalt und Promotion zum Dr. iur. über ein rechtsgeschichtliches Thema. Später Beamter im Sicherheitsbereich des Bundesinnenministeriums in Bonn und Berlin, zuletzt Ministerialrat. Frühjahr 1994 bis Herbst 2000 Präsident einer Verfassungsschutzbehörde. Nach der Versetzung in den einstweiligen Ruhestand freiberuflicher Schriftsteller und Autor bei conservo. Er lebt und arbeitet in Weimar und Italien.
www.conservo.wordpress.com       7.7.2020
Über conservo 7868 Artikel
Conservo-Redaktion