Immer mehr zeigen öffentlichen Widerstand

– Demonstrationen gegen Corona-Zwangsimpfungs-Pläne– Was wollen die Demogegner? Sie haben doch ihren Stich! Von Albrecht Künstle Was geht in unserem Land vor? Die Hersteller von Corona-Impfstoffen schwören auf ihre Vakzine; wer kann es ihnen verdenken? Sie wirken nicht richtig gut, außer auf ihren Konten. Es sei ihnen gegönnt, der Milliarden-Erfolg[…]

Weiterlesen

Der Sinn des Lebens

Von Lothar Schalkowski (Heiler, Autor, Lebensberater) * Die Sinnfrage des Lebens wird und wurde hauptsächlich von Philosophen gestellt und sicher auch vielseitig beantwortet. Ich möchte versuchen, aus meiner Sicht eine Antwort zu finden, denn ich bin überzeugt, dass die Mehrheit der Erdenbewohner mit ihrem Leben nicht vollständig zufrieden ist. Dazu[…]

Weiterlesen

„Wir sind das Volk!“Ein deutscher Ruf

Von altmod                                                         © Histogame Spieleverlag Volk [altgerman.],eine durch gemeinsame Herkunft, Geschichte, Kultur und meist auch Sprache verbundene Gesamtheit von Menschen; ursprünglich die Kriegsschar, auch eine bestimmte Menschengruppe, dann die Hauptmasse einer Bevölkerung, im Unterschied zur Oberschicht, zur polit. Führung, zur Regierung, überhaupt zu den öffentl. Gewalten und Berufen (der[…]

Weiterlesen

Freie Impfentscheidung

Von Sven Geschinski Unter diesem Motto versammelten sich am Mittwochabend, den 5.01.2022 zum zweiten Mal in Folge rund 450 Menschen in der Heidelberger Innenstadt, um gegen die Impfpflicht im Allgemeinen und die Zwangsmaßnahmen des St. Josefskrankenhauses gegen ungeimpfte Mitarbeiter im Besonderen zu protestieren. Die Resonanz auf den ersten Solidaritätsspaziergang vor[…]

Weiterlesen

Krauses letzte Tour

Gewidmet allen Busfahrern, die mir ihre Geschichten erzählt haben Von Maria Schneider Krauses letzte Fahrt begann in aller Herrgottsfrüh’ an einem klirrend kalten Wintertag. Er hatte die Frühschicht zugeteilt bekommen, die um 04.30 Uhr begann und sich – wie man sich denken konnte – keiner besonderen Beliebtheit erfreute. Krause war[…]

Weiterlesen

Wohin man schaut, überall „Nazis“, darum ist es Zeit: Ihr „Nazis“ aller Länder vereinigt euch! Eine Zuspitzung

Von altmod In Abwandlung eines sehr bekannten politischen Manifests möchte man heute ausrufen: „Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst des „Nazis“. Alle Mächte der bunten Republik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der BuPräs und Kanzler, ARD und ZDF, die ganze Medienmeute und[…]

Weiterlesen

Sei wie Wasser und akkumuliere Macht

Erstveröffentlichung bei Luisman Wenn die Herrschenden aus irgendeinem dummen Grund das Falsche tun, hoffe ich, dass es nicht zu abgedroschen ist, Bruce Lee zu zitieren: “Sei wie Wasser“. Die Unrechtmäßigkeit des Handelns der Herrschenden macht es rechtmäßig, Widerstand zu leisten. Aber: Ist es klug, Widerstand zu leisten? Ist es notwendig,[…]

Weiterlesen

Lockdown, Muezzinruf, Weihnachtsverbot: So fängt Christenverfolgung an

Von Wolfgang van de Rydt Vor lauter Rücksicht auf andere Religionsgruppen wollte die EU durchsetzen, dass in den Mitgliedsstaaten von offizieller Seite auf den Begriff „Weihnachten“ verzichtet wird. Stattdessen solle von „Festtagen“ geredet werden. Nach einem Sturm der Entrüstung vor allem aus Italien machte die EU einen Rückzieher. Auf Katolisch.de[…]

Weiterlesen

Der Unbeugsame: Zum Tod des Südtiroler Freiheitskämpfers Sepp Mitterhofer

Von Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Reinhard Olt *) Man nennt sie, die der Volksmund “Bumser” hieß, gemeinhin Aktivisten des BAS (Befreiungsauschuss  Südtirol), mitunter auch Widerstandskämpfer. In den Augen von Italienern und leider auch von Antifa-Zeitgenossen sowie Italophilen, wie sie nicht selten auch in ihrer Heimat zu finden sind, waren/sind[…]

Weiterlesen