Auf “woken” Abwegen – EU im Belehrungsmodus!

Conservo-Redaktion (FSSPX-News*) Das Europäischen Parlaments mischt sich in innere Angelegenheiten und Rechtsbräuche der USA ein. Obwohl sie selbst kein geordnetes Haus geschaffen hat, meint die EU die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten, mit der das berühmte Urteil Roe vs. Wade im Namen der Rechtsprechung des Bundes aufgehoben wurde,[…]

Weiterlesen

Das christliche Menschenbild und die Gesellschaftspolitik der Ampelkoalition

Prof. Dr. Werner Münch* Vorbemerkung der Conservo-Redaktion: Mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors bringen wir hier den Wortlaut des am 10.07.22 fertiggestellten Manuskripts eines Vortrags, den Prof. Münch auf dem vom “Forum deutscher Katholiken” organisierten Kongress “Freude am Glauben”, der in diesem Jahr vom 15. bis 17. Juli in Regensburg stattfand,[…]

Weiterlesen

BRICS – Für Investoren interessant, für die EU eine “Gefahr”!

Conservo-Redaktion (Dieter Farwick, BrigGen. a.D.*) Die Vereinigung der BRICS-Staaten war keine Erfindung von Politikern oder Militärs dieser Staaten, sondern von dem Banker O`Neill, dem Chefvolkswirt der Großbank Goldman Sachs, der Investoren im Jahre 2001 auf die aufstrebenden Staaten Brasilien, Russland, Indien und China – später noch Südafrika – und auf[…]

Weiterlesen

Eine moralische Mißgeburt: Strategische Energiepartnerschaft zwischen der EU und Aserbaidschan

Peter Helmes Aserbaidschan ist das einzige muslimische Land im überwiegend christlichen Südkaukasus, aber das scheint in der deutschen Politik niemanden zu interessieren – zu stören schon gar nicht. Das Land ist bei deutschen Politikern jeglicher Couleur beliebt, wohl auch wegen der ausgeprägten – na sagen wir mal vorsichtig: „Bakschisch-Mentalität“ (vulgo:[…]

Weiterlesen

Dubios, Dubioser, Bundespräsident: Ex-Antisemit(?) Bushido freut sich über Ehrenpatenonkel Frank-Walter!

Conservo-Redaktion (Alex Cryso) Es wird immer grotesker und obskurer in diesem Land: Da wird ein frivoler Party-Hit wie „Layla“ verboten und zum Anstoß einer neuen öffentlichen Moraldiskussion gemacht. Im Gegenzug dürfen Ghettorapper mit einschlägigem Migruhu wie etwa Farid Bang etwas von „definierten Körpern“ faseln, wenn es um die Insassen des[…]

Weiterlesen

20. Juli 2022: #BundesregierungRuecktritt? – Die pazifistische Variante der Stauffenberg-Theorie ist absurd!

Michael van Laack (Michael van Laack) Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Mitstreiter waren sich sicher: Stirbt Adolf Hitler, stirbt der Nationalsozialismus. Wenn der Führer nicht mehr führt, ist Deutschland noch zu retten, kann der Krieg beendet und können alle „Verwundungen“ noch geheilt werden, die Deutschland und Europa zugefügt[…]

Weiterlesen

Roland Freisler, die verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates und der 20. Juli 1944

Conservo-Redaktion (altmod*) Im Gedenken an den 20. Juli 1944 muss auch an eine der widerlichsten Institutionen des Dritten Reichs erinnert werden, an den sog. Volksgerichtshof und an seinen Präsidenten Roland Freisle. Der sog. Volksgerichtshof war gewissermaßen eine Erfindung Hitlers. Schon in „Mein Kampf“ war nachzulesen, „daß einst ein deutscher Nationalgerichtshof[…]

Weiterlesen

Grüne Weltrettung unmasked: Chemie, Stahl, Autos, Kapitalismus – alles muss weg!

Michael van Laack Wir erinnern uns alle an den Satz des gewesenen Bundesinnenministers Thomas de Maizière, der zum Thema möglicher islamistischer Anschläge erklärte: “Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“. Einen Schritt weiter ging nun taz-Redakteurin Ulrike Herrmann, als sie in einem Gespräch darauf hinwies, dass die wahren Absichten[…]

Weiterlesen

Geistige Genderhygiene im Staats-TV: “Layla”-Gröler verehren Erdogan, Putin oder Trump!

Michael van Laack Orban verehren sie selbstverständlich auch… Im Bayerischen Rundfunk ist man der Ansicht, dass sich jeder, der den Texts des Songs “Layla” nicht sexistisch findet und an öffentlichen CD-Verbrennungen nicht beteiligt, nicht täglich als Morgengebet-Ersatz vor der LGBTI-Fahne niederkniet und ein T-Shirt bzw. Top mit der Aufschrift “Die[…]

Weiterlesen

Antiarabischer Schutzwall: Orban verstärkt Sicherung seiner EU-Außengrenze!

Conservo-Redaktion (Alex Cryso) Gut zu wissen, dass in angespannten Zeiten wie diesen wenigstens einer die Nerven behält: Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban, der ankündigte, nicht nur die Zäune an der serbischen Grenze erhöhen zu wollen, sondern auch einen neuen Zaunabschnitt an der serbisch-kroatischen Grenze zu errichten. Angeblich sei eine neue Migrantenwelle[…]

Weiterlesen