Bundesparteitag in Erfurt: Für “Die Linke” ist Idiokratie Zeichen der Vielfalt!

Michael van Laack Ob Maja Tegeler schon diesmal oder erst nach dem nächsten Parteitag von “Die Linke” (falls es noch einen geben sollte) zum Spitzenpersonal gehören wird, lässt sich noch nicht beantworten. Denn dümmer geht immer, niveauärmer auch… Frau oder Herr Tegeler? Inwieweit der medizinische Transformationsprozess bereits abgeschlossen ist, war[…]

Weiterlesen

Flaggenaffäre: Innenministerin Faeser könnte über Rassismus- und Transphobievorwürfe stürzen!

Michael van Laack Ein Aufschrei ungeheuren Ausmaßes kommt in diesen Tagen aus den Mündern zahlreicher lesbischer Aktivistinnen im sexuell-dekadenten Westeuropa. Wie Schuppen ist es ihnen nun aus den Augen gefallen: Die Regenbogen-Flagge, der ganze Stolz der LGBTIQ-Community ist ein ebenso transphobes wie rassistisches Zeichen, vermutlich nicht weit entfernt von der[…]

Weiterlesen

Bahntickets bald teurer? “Zuschreibung von Männlichkeit” ist ein Angriff auf männliche Fahrgäste!

Michael van Laack Nein, das ist keine Satire! Wegen eines heute gesprochenen biologiefeindlichen Urteils könnten sich schlimmstenfalls die Ticketpreise für Bahnkunden erhöhen. “Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat der klagenden Person aus Bissendorf, die sich selbst René_ Rain Hornstein nennt, 1.000 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. ‘Die Zuschreibung von Männlichkeit’ werde als[…]

Weiterlesen

Trans-Rehe und lesbische Prinz*innen! Sehnen sich Deutschlands Kinder nach einem queeren Märchenwald?

Michael van Laack Der “stern” ist dafür bekannt, Fragen zu stellen, die außer kleinen Minderheiten niemanden interessieren, aber aus Sicht der Redaktion des traditionsreichen Magazins unbedingt einem breiten Publikum vorgetragen werden müssen. Und so dürfen wir uns auch heute wieder mit einem Thema auseinandersetzen, dass in den Kitas, Grundschulen und[…]

Weiterlesen

Zukunftsweisend? Deutsche Franziskaner wählen frisch geouteten Schwulen zum Provinzial

Michael van Laack Über den Niedergang der christlichen Kirchen (insbesondere der römisch-katholischen, denn die evangelische Kirche hatte diesen Prozess schon fast drei Jahrzehnte zuvor durchgemacht) haben wir in diesen Spalten schon seit vielen Jahren immer wieder berichtet. Mittlerweile kann er nicht mehr nur gefühlt werden, sondern wird für aller Augen[…]

Weiterlesen

STIKO zu Affenpocken – Das Geschrei der LGBTIQ+ wird nicht lange auf sich warten lassen!

Michael van Laack Die Ständige Impfkommission hat heute den Risikogruppen empfohlen sich, gegen Affenpocken impfen zu lassen. Zu diesen Gruppen zählen laut der Institution Menschen ab 18 Jahren, die engen körperlichen Kontakt zu Infizierten hatten, Laborpersonal, dass ohne Schutzausrüstung mit Proben von Infizierten zu tun hatte und homosexuelle Männer mit[…]

Weiterlesen