DEMO FÜR ALLE am 11 . Oktober! 21.08.2015 08:17 demo für alle
(www.conservo.wordpress.com)

DEMO FÜR ALLE: Gemeinsam können wir das Blatt wenden!
Gemeinsam streiten wir FÜR Ehe und Familie und GEGEN die Gender-Ideologie und die Sexualisierung unserer Kinder in Kindertagesstätten und Schulen – friedlich, demokratisch, selbstbewußt.
Mit sechs erfolgreichen Demonstrationen – davon eine in Hannover und fünf in Stuttgart, zuletzt mit 4.600 Teilnehmern – haben wir unsere Anliegen in die große Öffentlichkeit gebracht. Seither wächst der Druck auf die Politik. Und darauf kommt es an.
Bitte notieren Sie sich deshalb gleich den nächsten Demo-Termin:
Am Sonntag, den 11. Oktober 2015, werden wir in Stuttgart wieder gegen die Gender-Agenda und Sexualisierung per Schulpflicht auf die Straße gehen und damit der Politik im Wahlkampf-Herbst ordentlich einheizen.

Helfen Sie bitte, den Demo-Termin so breit wie möglich bekannt zu machen. Die DEMO FÜR ALLE muß weiter wachsen. Davon hängt alles ab. Bestellen Sie unseren Ankündigungsflyer mit einer Mail an kontakt@demofueralle.de unter Angabe Ihrer Adresse und der gewünschten Stückzahl.
Aber auch wenn Sie nicht zur Demo kommen können, brauchen wir Ihre Unterstützung von zu Hause aus. Ich werde Sie über unsere aktuellen Aktionen, Demo- und Veranstaltungstermine auf dem Laufenden halten zu brisanten gesellschaftspolitischen Entwicklungen in den Bereichen Ehe, Familie, Gender und Sexualerziehung.
Bitte beteiligen Sie sich an unserer großen Unterschriften-Aktion “Ehe bleibt Ehe!”, die sich an Angela Merkel richtet, um eine “Öffnung” der Zivilehe für Homo-Paare zu verhindern. Verbreiten Sie diese Aktion online in Ihren Verteilern. Die Gegenseite hat bereits fast 100.000 Unterschriften für die “Ehe für alle” erreicht. Wir müssen also sehr viele werden! Unsere Aktion läuft noch mindestens bis zum 30. September. Wenn Sie in Ihrem Bekanntenkreis Unterschriften auf Papier sammeln möchten, können Sie unseren “Ehe bleibt Ehe!”-Flyer bestellen und hier das Unterschriftenformular ausdrucken.
Wir bohren ein dickes Brett. Ich freue mich sehr, daß Sie dabei sind, und grüße Sie herzlich, Ihre
Hedwig von Beverfoerde
www.demofueralle.de

Von conservo

Conservo-Redaktion