Gegen Putin hilft nur ein Machtwechsel – und zwar bald!

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes „Um Gottes Willen, dieser Mann kann nicht an der Macht bleiben.“  (US-Präsident Joe Biden) Vor wenigen Tagen sorgte US-Präsident Joe Biden in einer Rede in Warschau für Aufsehen, als er sich klar zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine und zu Präsident Wladimir Putin äußerte: „Ein Diktator,[…]

Weiterlesen

Polen will die Ukraine aufteilen

Von Peter Haisenko, erstveröffentlicht bei anderweltonline.com Während der Westen noch an einen ukrainischen Sieg glauben will, plant Polen schon weiter. In Warschau kursiert ein Vorschlag, wie man sich die künftige Ukraine vorstellt. Ein großer Teil der Westukraine soll dem polnischen Staatsgebiet zugeschlagen werden. Seit 100 Jahren ist die Rolle Polens[…]

Weiterlesen

Selenskyj riskierte den Krieg – wer führte ihn hinein?

Die Ukrainer sind ein streitbares Volk, das ihn nicht verdient hat Trotz ihrer beachtlichen Kampfkraft werden sie die Verlierer sein Totalversagen der Bundestagspräsidentin beim Selenskyj-Auftritt Von Albrecht Künstle Wie konnte es so weit kommen, dass der Herrscher im Kreml vom rhetorischen Amoklauf zu einem Krieg überging, ja es ist ein[…]

Weiterlesen

Der Kriegstreiber Putin – sein Größenwahn bedroht den Weltfrieden

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist In seinen 23 Jahren an der Spitze Russland hat er ein Ziel vor Augen: Die Rückkehr Russlands auf Augenhöhe mit den Vereinigten Staaten und China. Diesem Ziel ordnet er alles unter.Der Westen wollte ihn nicht ernst nehmen, Die größte Demütigung kam vom amerikanischen[…]

Weiterlesen

Eckpunkte einer Nachkriegsordnung mit Russland

– Raus aus der Ukraine, die NATO muss Expansion beenden– NATO-Länder sollten die Rüstung auf das Doppelte beschränken– Heimatländer denen, die in ihnen wohnen – auch im Donbass Von Albrecht Künstle Der Kriege sind genug, die bisherigen forderten zu viele Tote und schufen neue Grenzen ohne Rücksicht auf die jeweilige[…]

Weiterlesen

Ukraine Krise. Was hat Washington vor?

Von Paul Craig Roberts (Übersetzung und Einleitung: CC Meir) Vorbemerkung CC Meir: Der amerikanische Politanalyst Roberts, Berater des früheren US-Präsidenten Reagan, liefert hier eine Analyse der Hintergründe der Situation in der Ukraine. Er fragt, warum Biden nichts unternimmt, um die Krise zu entschärfen und vermutet, dass die amerikanische Regierung mit[…]

Weiterlesen

Muss man Russland beschuldigen und hassen?

– Die Ukraine – erst Partner, jetzt Ankläger gegen Deutschland– Nun erzwingt sie den Rücktritt des Vizeadmirals Schönbach– Badische Zeitung sieht russische Einkreisung der Ukraine Von Albrecht Künstle Schon lange fordert die Ukraine Waffen von Deutschland, als ob sie nicht genügend von den USA und England erhalten hätten. Ausgerechnet von[…]

Weiterlesen

Ukraine-Konflikt: Diplomatisches Geplänkel statt handfester Bemühungen

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Keine Zugeständnisse des Westens! Europa steht am Rande eines gefährlichen Kriegs. Es ist das Gebot der Stunde, und es wäre  weise, ihn nach Möglichkeit mit allen diplomatischen Mitteln zu verhindern. Die USA haben zurecht die unverschämte Forderung Russlands zurückgewiesen, daß die Ukraine nie Mitglied der Nato[…]

Weiterlesen

Unruhen in Kasachstan – Chance für Putin

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Das scheinbar so ruhige Kasachstan ist nun auf einmal in den Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit gerückt. Hauptauslöser für die Unruhen waren vermutlich höhere Gaspreise. Und in dem Land gibt es eine enorme Ungleichheit, die Unzufriedenheit mit der Regierung ist groß. Die Dürre im vergangenen Jahr, ethnische Gegensätze[…]

Weiterlesen

Gleichgewicht des Schreckens – ungleiche Angstmache

– Zum 1. Januar, dem (katholischen) Weltfriedenstag, eine Bilanz– Wenn jemand Angst haben muss, sind es die Russen vor der NATO Von Albrecht Künstle Vorbemerkung conservo: Dieser Artikel wurde für den 1. Januar eingereicht. Da conservo bis 7.01.2022 Pause hatte und in dieser Zeit zur seelischen Erholung nur transzendente, philosophische[…]

Weiterlesen