Kurzlektion: Was ist links?

1. In Straßburg Hummer zu essen und an Irlands Küste ein Zweithaus zu besitzen. Sarah Wagenknecht findet das normal.

2. Sich in einem Luxus-Audi A8 zur Gorleben-Demo fahren und sich demonstrierend auf einem Traktor (!) photographieren zu lassen. Diese Rolle spielte Gysi in Gorleben ganz gekonnt.

3. Als Vertreter der Armen und Geknechteten und linker Spitzenpolitiker Porsche zu fahren und die freien Tage in seinem alpenländischen Wohnsitz zu verbringen, das schafft Klaus Ernst mit links und fragt keck: „Warum nicht?“

4. Sich eine großdimensionierte Villa in toskanischem Stil zu leisten, das schafft Lafontaine spielend.

Wieso schaffen das die Linken so elegant? Schafft sich unsereins einen Zweitwagen für die arbeitstätige Ehefrau oder eine kleine Datsche an, tuscheln die Nachbarn argwöhnisch: „Wie schafft der das? Der hat doch bestimmt irgendwo Kohle gebunkert!“ Die lieben Nachbarn sollten ´mal die Linken fragen, wie das geht.

Ein Kommentar

  1. ….darin waren sich Sozialistenführer schon immer einig: Links reden, Rechts leben – denn alle sind schließlich gleich, nur einige sind gleicher….!!! Man könnte es auch mit den Worten des Oberkommunisten Karl Marx sagen: „Kennen Sie einen Wegweiser, der den Weg geht, den er weist…?“.

Kommentare sind geschlossen.