Ingolstädter Moschee nach bosnischem SS-Sturmbannführer benannt

Von Alex Cryso Husein Dozo, der von 1912 bis 1982 lebte, war ein bosnischer Islam-Theologe und Hauptsturmführer der SS. Er war ein offener Verehrer von Hitler und Himmler. Nach dem muslimischen Nationalsozialisten ist sogar eine Moschee mitten in Deutschland benannt: Die islamische Kulturgemeinschaft Dozo e.V. in der Hindenburg 54 im[…]

Weiterlesen

Dominanzkriminalität durch Migrantengangs: Öffentlich demütigen, traumatisierende Erlebnisse schaffen

Von Alex Cryso Auch diesen Begriff werden wir uns genauer einprägen müssen: Dominanzkriminalität. Zwar berichteten ausländische Medien schon vor ein paar Jahren über die unfassbaren Ausmaße, doch dürfte es hierzulande in Anbetracht offener Grenzen und hemmungsloser Toleranzbesoffenheit kaum besser geworden sein, so dass die traurige Aktualität auch weiterhin bestehen bleibt.[…]

Weiterlesen

Konfrontative Religionsausübung: Politiker aller Fraktionen fordern verschärfte Kontrollen von Koranschulen

Von Alex Cryso Schüler, die Schweinefleisch essen, werden vom muslimischen Mob verprügelt. Mädchen, die kein Kopftuch tragen, werden zu Außenseiterinnen gemacht. Der Schwimmunterricht wird von den Neubürgern genauso gemieden wie die Benutzung von Gemeinschaftsduschen. Kritik am Islam ist generell verpönt. Der Koran hat immer recht und das soll gefälligst jeder[…]

Weiterlesen

Die Scharia: Teil unseres Grundgesetzes? Oder doch alles nur ein Missverständnis?

Von Dr. Udo Hildenbrand Begleitet von zahlreichen fast ausnahmslos ablehnenden islamkritischen Kommentaren kursieren in den Medien Berichte mit Richtigstellungen zu einer Äußerung des neuen Co-Vorsitzenden der GRÜNEN, Omid Nouripour, zum Thema „Scharia und Grundgesetz“. Darin wird u. a. behauptet, Nouripour wolle die Scharia zumindest teilweise in Deutschland etablieren. Kritisch beleuchtet[…]

Weiterlesen

Islamophobie: Europas Duckmäusertum vor der Steinzeitkultur geht weiter

Von Alex Cryso Der Blick auf die Weltkarte ist natürlich alles andere als erbaulich: Islamisierte Staaten vor der eigenen Haustür, soweit das Auge reicht. Von Nordafrika über den Mittleren Osten bis nach Pakistan erstreckt sich die Linie an rückschrittlichen Ländern, in denen die Scharia längst zur Staatsmacht erklärt wurde. In[…]

Weiterlesen

Grünen-Chef für Scharia in Deutschland?

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Gerade ist die neue Führungsspitze im Amt, da geht das Grünen-Theater in gehabter Form weiter: Führungskräfte ohne vernünftige berufliche Bildung (ohne Abschluß) und Erfahrung, Außenministerin Baerbock unter Verdacht, ihren Bachelorabschluß vorgetäuscht zu haben – und nun auch noch der „Außenpolitik-Experte und neue Grünen-Vorsitzende Nouripour als Scharia-Missionar.[…]

Weiterlesen

Auf dem Sektenpfad ins Morgenland? Das unheilvolle Wirken der Muslimischen Bruderschaft

Von Alex Cryso Nicht wenige, die sagen, die Pandemie sei für radikale Moslems eine hervorragende Phase, um künftige Vorkehrungen zu treffen: Anschläge planen, Netzwerke bilden und neue Mitglieder rekrutieren. Während das Volk mit Spazierengehen beschäftigt ist, rotieren die Mühlen im Untergrund emsig weiter. Eine der ältesten Bewegungen des radikalen sunnitischen[…]

Weiterlesen

Neuer Queerbeauftragter der Bundesregierung: Deutschland bald das Land mit den 100 Gs?

Von Alex Cryso Die frohe Kunde kam wie immer aus dem Internet, der abendliche Rotwein war schon bereit gestellt: Die deutsche Regierung hat jetzt ihren ersten Queer-Beauftragten. Sven Lehmann der Name, natürlich ein Grüner und bezeichnenderweise aus Köln. So weit, so wichtig. Der Amtsneuling will nach eigenen Worten dafür sorgen,[…]

Weiterlesen

Wuppertal im Zeichen der Invasion: Neue islamische Stadtviertel und Zentren sollen entstehen

Von Alex Cryso Die Weichen sind gestellt, die Tore werden sperrangelweit geöffnet: Der Islam gehört zu Deutschland  – ob wir das nun wollen oder auch nicht. Dass, was muslimische Sklaventreiber und berittene, Turban tragende Barbaren über Jahrhunderte nicht geschafft haben, das gelingt womöglich nun unseren Deutschlandhassern und den Auswüchsen der[…]

Weiterlesen

Beispiel Mosambik: Wird Europa bald zur Brutstätte der Vertreibung und der Hochburg durch den islamischen Terror?

Von Alex Cryso Dass der Islam Frieden ist, das wissen wir ja inzwischen. Und dass er zu Deutschland gehört, auch. Dabei ist die Ironie nicht nur eine schwere Waffen, sondern auch ein scharfes Schwert für all diejenigen, die darunter zu leiden haben. Weniger lustig sind da jedoch die neuen Pläne[…]

Weiterlesen