WHO benennt Coronavirus-Varianten um in „Alpha-Beta-Gamma“-Viren

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Es gibt nur ein Alpha und Omega.
Bild: Christoph Mewes, gemeinfrei, Nikolaikirche

Erneut versucht die von China ideologisch beherrschte WHO, den tödlichen Bio-Viren-Krieg Chinas gegen die westliche freie Welt und gegen ihre Wirtschaftsformen zu beschönigen und zu vertuschen.

Die im Wuhan-Labor-Logbuch noch als SARS-CoV-2-N501Y-V1 (bis V10) aufgelisteten, künstlich hergestellten und chinesischen Bio-Waffen entsprechenden „Killer-Viren“ (vgl. Ausführungen von Prof. Li-Meng Yan u.v.m.) sollen neu aufgelistet werden unter Verwendung des griechischen Alphabets, beginnend mit dem „Alpha-Typ“ B.1.1.7 (dem „britischen Virus“). Die ersten Viren, der Ur-Typ (SARS-CoV-2) und die erste scharfgemachte Variante (SARS-CoV-2-B614G) werden hierbei erst gar nicht mehr genannt oder mit griechischen Buchstaben aufgeführt.

Das zeigt einmal mehr, mit welch immenser Intensität Rot-China davon ablenken will, dass die Welt (und hier die von China gesteuerte WHO) Ross und Reiter der Pandemie erkennt und die Namen der wahren Urheber der Pandemie erfährt. (www.dw.com/de/alpha-beta-gamma-who-benennt-coronavirus-varianten-um/a-57734453 sowie 

www.wn.de/Schlaglichter/4432095-Corona-Pandemie-US-Regierung-verkuendet-weitere-Anreize-fuer-Corona-Impfung und

www.wn.de/Schlaglichter/4432089-Corona-Mutante-Variante-Alpha-bleibt-vorherrschend-Delta-weiter-selten)

Man sollte deshalb die Viren in einheitlicher Namensgebung chronologisch auflisten nach der zeitlichen Reihenfolge ihres Erscheinens und unter strikter Beachtung der bisher erfolgten ersten Auflistung, beginnend mit SARS-CoV-2-N501Y-V1 unter Miteinbeziehung der Ur-Typen A und A1.

Um die einzelnen Virologen, die auf Befehl der chinesischen KP diese Viren als Biowaffe gegen die westliche freie Welt künstlich in Militärlaboratorien (z.B. in Wuhan) herstellen mussten, namentlich nicht brandmarken zu müssen (sie handelten ja „nur auf Befehl“ Xi-Jinpings), sollte man seitens der WHO eine weltweit auch die USA akzeptable chronologische Auflistung der bisher freigesetzten und noch auf uns zukommenden Viren vornehmen unter der Bezeichnung: RCV 1 – Rot-China-Virus 1  bis (heute)   RCV 6 (Rot-China-Virus 6- und dann: 7, 8, 9, 10 usw.).

Mit einer solchen Auflistung würde man auch verhindern, daß westliche, an den Viren völlig unschuldige Wissenschaftler wie z.B. Frau Prof. Bette Korber (USA) von links-grün-orientierten Aktionisten des Great Reset und der großen Transformation diskriminiert werden könnten.

RCV 1 (Rot-China-Virus 1) wäre demnach der Urtyp SARS-CoV-2 (bisher auch A genannt).

RCV 2 (Rot-China-Virus 2) entspräche der aggressiven ersten VARIANTE SARS-CoV-2-B614G, der in der EU erstmals in Algeciras freigesetzten Variante, die in ganz Europa für die zweite Welle verantwortlich war und die bisher A1 genannt wurde.

 RCV 3 (Rot-China-Virus 3) wäre somit der „britische Typ“ B.1.1.7

RCV 4 und RCV 5 benennen die „südafrikanische“ (B.1.351  ) und die „brasilianische“ ( P1) Variante.

RCV 6 und RCV 7 entsprächen der sog. „indischen Variante“: B. 1.617 und ihrer nachgeschobenen  aggressiveren Form B. 1.617-2. Virologische Experten in der freien Welt sehen im letztgenannten Virustyp den Erreger einer Ende August sich in Europa ausbreitenden vierten Welle!

Da die jetzt von der WHO vorgeschlagene neue Nomenklatur (von „Alpha bis Delta“) die „britische Variante B.1.1.7 mit „Alpha“ benennt und uns so suggerieren will, dies seien die ersten Viren bei SARS-CoV-2 gewesen, die die Pandemie verursachten, kann  und darf die neue WHO-Virus-Nomenklatur weltweit niemals so akzeptiert werden.

Die RCV– Einteilung (Rot-China-Virus 1 bis 7 – 8 – 9 – 10 usw.)  beginnt hingegen mit dem Ur-Virus (bisher auch Wuhan-Virus genannt, wobei übrigens alle späteren „Varianten“ ebenfalls aus diesem rotchinesischen Militärlabor stammten und stammen).

Gleichzeitig ermöglicht die RCV-Einteilung (Rot-China-Virus) eine zukünftige, chronologische Auflistung der zukünftig von China weltweit freigesetzten Viren fehlerfrei auf.

Zudem werden die wahren „Bio-Kriegs-Treiber“ benannt, die Machthaber der chinesischen kommunistischen Partei- allen voran Xi-Jinping, der im Moment den südostasiatischen Pazifikraum sowie Hongkong und Taiwan massiv militärisch bedroht.

Wenn wir uns effektiv gegen weitere Virus-Wellen schützen wollen, so gelingt das weniger (oder gar nicht) mit einer Impfung gegen die Erreger des Ur-Typs, der mittlerweile nirgendwo mehr nachweisbar ist. Es gelingt uns leider auch nicht durch immer aktuellere Impfungen gegen Spike-Proteine der einzelnen Varianten, die bereits sang- und klanglos weltweit nicht mehr vorkommen.

Es gelingt uns nur dann, wenn wir die potentiellen Eintrittspforten der Viren, die China hierfür in Zukunft vorsieht, vorausahnend dicht machen, blockieren, und wenn wir uns auch notfalls unter Androhung  militärischer – vor allem aber wirtschaftlicher, auch diplomatischer Konsequenzen energisch und knallhart China entgegenstellen. Dazu gehört auch die Ächtung aller „china-freundlichen“ ideologischen Mitläufer in den roten und vor allem auch grünen politischen Parteien und deren „Zivilgesellschaft“ (NGOs, think tanks usw.).

Nicht zuletzt die aufmerksame Analyse des Lebens und Wirkens des UNO-, WWF-,WHO- und IPCC- und Club-of-Rome- Ideologen und Aktivisten Maurice Strong (https://www.conservo.blog/2020/11/11/maurice-strong-vorbereiter-der-grossen-transformation-und-die-vernichtung-unseres-wirtschaftssystems/) hat uns allen hier die Augen geöffnet.

Der Demokratie-zerstörende De-Konstruktivismus (Jacques Derrida, Jürgen Habermas, Paul de Man, Judith Butler u.v.m. (https://www.conservo.blog/2017/07/17/rettet-unsere-freiheit-oder-wie-unsere-repraesentative-demokratie-in-europa-schritt-fuer-schritt-zerstoert-wird/ ), die linksmarxistische „öko-sozialistische Marktwirtschaft“, die mit dem Begriff der „Nachhaltigkeit“ operiert (vgl. „Die Grünen“- Buch von Robert Habeck: „Von hier an anders“), einer bis heute NICHT definierten „Nachhaltigkeit“, die vielerorts (Frankreich/Finnland) übrigens ganz selbstverständlich die Atomenergie als dringend notwendig für unsre Energie-Gewinnung mit einbezieht, müssen als verfassungsfeindliche linksradikale Umsturz-Ideologien enttarnt und radikal bekämpft werden.

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland – auf dem Stand von 1989 – muß erneut zu unserer fundamental-politischen Leitschnur erhoben werden. Unsere repräsentative Demokratie einschließlich der Sozialen Marktwirtschaft muß lückenlos wieder so hergestellt werden, wie dies vor 1989 der Fall war.

Dieses demokratische System einschließlich seines Wirtschaftssystems war für uns alle der Granat von Frieden, Wohlstand und Glück aller Bundesbürger.

Ceterum censeo:  Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf

(www.conservo.wordpress.com     12.6.2021)

18 Kommentare

  1. Wer künftig ‘Corona’ verunglimpft, dem geht’s bald MÄCHTIG an den Kragen:
    Ausweispflicht für Internetnutzer?

    Von MANFRED ROUHS | Der niedersächsische Landesinnenminister Boris Pistorius (SPD) fordert eine „Identifizierungspflicht“ für Menschen, die sich im Internet öffentlich äußern: „Wir brauchen eine Identifizierungspflicht. Nach im Netz begangenen Straftaten muss auf hinterlegte Identitätsdaten zurückgegriffen werden können, um eine effektive Strafverfolgung zu ermöglichen.“ Das meldet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ in einer Pressemitteilung.

    ( … )

    Die Betreiber sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter sollen dabei als Fallensteller eingespannt werden und die Daten ihrer Nutzer nicht mehr nur zum eigenen wirtschaftlichen Vorteil sammeln, sondern sie an den Staat weitergeben. Dabei geht Pistorius offenbar mit großer Selbstverständlichkeit davon aus, dass viele unerwünschte Online-Äußerungen irgendwie auch strafbar sind.

    Sein Vorstoß ergibt durchaus einen Sinn, vor allem im Zusammenhang mit Äußerungen Angela Merkels, die den Deutschen eine „elektronischer Identität” verpassen möchte. Dazu sollen künftige Personalausweise mit einem Chip versehen werden. Wie sieht dann die Computer- und Internetnutzung der Zukunft aus?

    Sie starten den Computer und melden sich, bevor sie online gehen können, über ein Lesegerät mit Ihrem gechipten Personalausweis an. Nachdem Microsoft, Facebook, Google, Twitter und Amazon über den Browser automatisch ihre Daten ausgelesen haben, werden sie an den „Verfassungsschutz“ weitergeleitet. Alles, was sie von diesem Moment an tun oder äußern, kann und wird gegen sie verwendet werden. Wetten, dass alle Internetz-Konzerne aus wohlerwogenem kommerziellem Interesse begeistert mitmachen werden?
    Was Pistorius und Merkel in diesen Tagen öffentlich äußern, hätten sich „Verschwörungstheoretiker“ nicht besser ausdenken können!

    -http://www.pi-news.net/2021/06/ausweispflicht-fuer-internetnutzer/-

    Fazit: Orwell war ein phantasieloser Waisenknabe!

    1. Und SO WAS geht heute schon:


      Herford: Anklage wegen Volksverhetzung gegen „Moschee-Trommler“ – WELT

      Seine Aktion machte bundesweit Schlagzeilen: Aus Protest gegen den Ruf des Muezzins hatte ein 38 Jahre alter Ostwestfale mehrfach lautstark vor der Moschee in Herford (Ostwestfalen) protestiert.

      Marcel Bauersfeld benutzte dazu unter anderem einen Topfdeckel und einen Löffel sowie eine Kuhglocke. Videos von der ungewöhnlichen Aktion kursierten im Netz, auch WELT berichtete über den Kulturkampf in der Kleinstadt.
      Nun hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld Anklage gegen Bauersfeld erhoben. Vorgeworfen werden ihm Volksverhetzung, Störung der Religionsausübung (fünf Fälle) sowie Widerstand gegen Polizisten. (!!!, cc.)

      „Die Anklage geht davon aus, dass er mit seinem Verhalten bewusst die religiöse Andacht stören wollte.(!!!, cc.) Dabei ist es ihm darauf angekommen, andere Bürger, die seine Einstellungen teilten, zu ähnlich feindseligen Taten gegen die versammelten Muslime zu veranlassen“ , sagte Claudia Bosse, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, dem „Westfalen-Blatt“.

      Mehr: https://www.mygermantimes.com/2021/05/25/herford-anklage-wegen-volksverhetzung-gegen-moschee-trommler-welt/

  2. …. Klar…. und es ist natürlich VÖLLIG undenkbar, daß die teils irren und widersprüchlichen ‘Pandemiemaßnahmen’ irgendeinem anderen Zweck gedient haben könnten als ….. der *Pandemiebekämpfung’, der REINEN Pandemiebekämpfung’ und nichts als der ‘Pandemiebekämpfung’ ….
    der dauerhaften GRUNDRECHTEbeschneidung etwa durch ERMÄCHTIGUNGSGESETZEmöglicherweise ….. – Pardon, sog- ‘Infektionsschutzgesetz’ natürlich …. VÖLLIG unverdächtig!

  3. Pure Roßtäuscherir zur weiteren Volksverdummung, das ganze Manöver!!!

    1. Lieber ceterum censeo !
      Danke.
      China ist ein Meister im Tarnen und Täuschen.
      Wir sollten nicht über jedes Stöckchen springen.das uns vorgehalten wird.

      Mit besten Grüßen

      Ihr

      Dieter Farwick

    2. … und als nächstes stammt das originale KPCh – Kampfvirus nicht mehr aus China, sondern auf wundersame Weise vom MOND! ———–

  4. Na da ist ja noch viel Luft drin. Das griechische Alphabet ist ja groß genug für die kommenden virus Mutationen.

  5. Home Office ist der Testversuch die Wirtschaft restlos in Deutschland zu sabotieren. Die Firmen verlieren die Kontrolle über die Tätigkeiten der Mitarbeiter, können Schäden die angerichtet werden nicht rechtzeitig begrenzen, den Anschiss bekommen die Mittelständler und kleinen Händler und die Grünen können ungeniert an den Kraftstoffpreisen drehen und wie sagte Tauber einst so schön: “Deutschland soll ein Siedlungs-. und Agrarland werden.” Deutschland wird schrittweise vernichtet, wer das noch nicht gerafft hat, tut mir leid. Gewinner sind die Länder mit Beutejägerinstinkt und die EU und Raffzahn Uschi machen mit. Willkommen im Land der schläfrigen Esel, die arglos gegenüber dem Beutezug in unserem Land sind.

    1. Es wird Zeit, das von der Leyens EU zerfällt und die Europäer eine neue Wirtschaftsunion mit Garantie der Souveränität der Staaten gründen und alle illegalen von Merkel und von der Leyen importierten nicht integrierbaren Asylschmarotzer ausgesiedelt werden und wenn man dafür einen öden Landstrich in Afrika kaufen müsste, anstatt den Europäern auf der Tasche zu liegen. Die Migranten, die sich integrieren und Europa als neue Heimat annehmen, sind damit nicht gemeint. Alle Mohammed Gläubigen haben in Europa nichts zu suchen, das erkannte sogar Thomas von Aquin 12… und die können sich mit Papst Franziskus, der gerne muslimische Füße schleckt, irgendwo in Afrika amüsieren, schmeißt diesen antichristlichen Teufel endlich aus dem Vatikan, der die Christen für die Welteinheitsreligion der UNO opfern will.

      Die durchgeknallte Käßmann die schlauer sein will, wie der liebe Gott, der Christenschlächter, denn er führt die Christen ihren Peinigern zu, Bedford Strohm, Kardinal Marx können ihm gerne in Afrika Gesellschaft leisten, autsch, Kaßmanns LSBQT Ansichten, von diesen Terroristen gern ein paar mitnehmen, werden denen gar nicht gefallen. Selbst die mohammedanischen Islamgläubigen, sind nicht so doof sich durch die neue versklavende UNO Welteinheitsreligion versklaven zu lassen, eher zetteln sie in Europa einen Bürgerkrieg an und 3 Wetter Taft Uschi soll ruhig neben Busenfreundin Merkel noch ausbaden, was sie angerichtet hat, nicht nur die europäischen Völker. .

      1. Von der Leyen eifert ihrem großen Vorbild Angela Merkel nach und hätten wir hier nicht juristische Lakaien, die alle juristischen Ämter besetzen und die Verfassung im GG enthalten nicht mit Füßen treten im Sinne Merkels, wäre Deutschland keine Siedlungshochburg für Kriminelle aus aller Welt geworden!

        Selbst diesen Juristen müsste auffallen, nachdem alle im Liebesrausch zu Merkel das Schengen Abkommen ausgehebelt haben, das die bombige Uschi schon wieder gegen neue europäische Gemeinsamkeiten und Abkommen das Recht aushebelt, Zu Gunsten der Pleiteländer hatte man ja schon vorher die Vereinbarung der Gründerväter, Kein Land haftet für ein anderes ausgehebelt und nun sitzen alle wie die Aasgeier über Deutschland und auch Uschi will noch einen Batzen von deutschen Ressourcen aus Deutschland ergattern, damit sich wie in Griechenland globale Konzerne bedienen können. Mal abgesehen davon, das dieses Recht zur Errichtung einer Brüsseler Diktatur gebrochen wurde, bricht auch von der Leyen aktuell wieder europäisches Recht, denn wer ein europäisches Gaunerhaus zusammenhalten will, darf keine Extrawürste braten.

        Jedes andere europäische Land bezahlt den Invasoren wie Spanien nur 12 Monate Beihilfe und beteiligt diese nicht an den eigenen Sozialsystemen, die die eigene Bevölkerung aufgebaut hat. Da macht man erst Urlaub in Spanien und wenn man abgebrannt ist, zieht man weiter nach Deutschland mit der Garantie ein Leben lang alimentiert zu werden und die Sozialsysteme plündern zu können. Was aber, wenn der Sozialstaat durch die Asylschmarotzer zusammenbricht, dann gibt es einen blutigen Bürgerkrieg, durch Uschis Schuld. .

      2. Ich könnte da soar noch einen Namen hinzufüen, wenn es auch kein Deutscher Name sei: “Unser” niederländischen Fransi Timmermans; schon auch so ein seltsames Exempel!

    2. Ihr habt BEIDE vollkommen recht ….
      Kaum noch etwas hinzuzufügen!
      Und die von WAU angesprochenen ‘ juristische Lakaien,’ FURCHTBARE JURISTEN sind die ALLERSCHLIMMSTEN!
      Solche FREIS-….,oops, FREITAGS (hüpfer?)…Juristen hatten wir doch schon mal ……

  6. Es gibt nur ein Alpha und Omega.

    ————————————————————

    ICH BIN das Ewig= unendliche Wort, das Alpha und Omega, und bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, das Licht im Lichte des Lichtes !

    Niemand kommt zum Vater denn durch Mich, der Ich mit Ihm Eins bin; und so denn auch kann ohne Mich nichts dieser Einheit Entsprechendes, nichts Ihr wahrhaft Wohlgefälliges getan, geschafft und gewirkt werden.

    Jesus — Jehovah – Zebaoth ! — Immanuel.
    ————————————————————

    Liebe, das Grundgesetz alles Lebens — erläutert vom Herrn — als Hauptschlüssel zum Himmelreich oder Gottes= und Nächstenliebe. die Bedingung wahrer Wohlfahrt.

    Weiter lesen bitte hier: [ PDF ] ↓

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/10/30/das-ende-der-freiheit-oder-wie-wir-mit-corona-belogen-werden/#comment-55062

  7. dabei sollten sie aber nicht vergessen, daß die Spur des Geldes für die 3 BioLabore auch in die USA und nach Europa führt.
    Und der Zeitstrahl – Merkel in Wuhan (Sept.2019), Beginn der Seuchen-Vorbereitung 06.01.2020, die erste öff. Stellungnahme des RKI am 17.01. sprechen auch mehr für Vorwissen/Planung auch im Westen spricht als für eine überraschende Seuche !
    Wie lange mag es gedauert haben, den Krisenstab CORONA aufzustellen und vorzubereiten ?
    3 Monate – von September bis Anfang Januar ?

    Wie immer eine überzeugende Erklärung aussieht, sie muß auch diese Punkte glaubwürdig einbinden !

Kommentare sind geschlossen.